Anzeige

Engadin nach Erdrutschen: Auch christliches Lager evakuiert

Vergangene Woche ereigneten sich in der Region Scuol am Mittwoch und Donnerstag Erdrutsche. Teilweise wurden Menschen von der Umwelt abgeschnitten. Diese mussten evakuiert und gar mit dem Helikopter ausgeflogen werden.
 
Evakuiert wurde auch das christliche Sommerlager «Sola Pradella». Hauptleiter Benjamin Maron erzählt, wie er und die Teilnehmer jenen Abend erlebten.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Common Goal: Fussballer spenden für einen guten Zweck

Rückblick nach einem Jahr

erf-medien.ch

30 Jahre Sozialwerke Pfarrer Sieber

Gottesdienst mit Rückblick

erf-medien.ch

Kinderhospiz in der Region Bern geplant

Verein Allani veranstaltet Kinderlebenslauf

erf-medien.ch

Pop-Oratorium «Luther» – Proben in St. Gallen

300 Sänger und Sängerinnen sind bereit

erf-medien.ch

Moms in Prayer: 25-jähriges Jubiläum

Ein Fest der Dankbarkeit

erf-medien.ch

Was finden Männer schön an ihren Frauen im Alter?

Worte, die Herzen berühren

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]