Logo

Dutzende von Bergbauernfamilien brauchen Unterstützung

Radio
Life Channel
(c) Caritas
12.07.2018
Caritas sucht noch mindestens 700 Freiwillige.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mindestens 700 Freiwillige werden im Schweizer Berggebiet noch bis Herbst 2018 benötigt. 117 Bergbauernfamilien aus der ganzen Schweiz haben bei Caritas-Bergeinsatz ein Gesuch für Unterstützung eingereicht. Es sind so viele wie nie zuvor – und es werden immer noch mehr. Helfende Hände werden gebraucht für Heuen, Stall- und Hofarbeiten, Haushalt und Garten, Weidepflege und Roden, Zäunen sowie Hüten von Kindern und Tieren.

Daniel Grossenbacher (Leiter der Fachstelle Caritas Bergeinsatz) erzählt von der herausfordernden Situation der Bergbauern.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Könige & Priester | Leaderboard
Mehr zum Thema

1000 Freiwillige gesucht – und fast alle gefunden

«Caritas-Bergeinsatz» hat Grund zu grosser Freude.

Ferien mal anders – Bei Bergbauern anpacken

Wer lieber helfen möchte statt bloss ruhige Ferien verbringen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch