Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Deutsche in der Schweiz – (k)ein neues Zuhause?

Die Immigration von Deutschen in die Schweiz hat eine lange Tradition, Deutsche sind aus verschiedenen Gründen in unser Land gekommen und geblieben. Die Beziehung zwischen (Deutsch-)Schweizern und Deutschen wird immer wieder mal in den Medien thematisiert, unter anderem, dass sich ein Teil der Deutschen bei uns nicht willkommen fühlt. Denn die beiden Kulturen sind sich ähnlich, aber eben doch anders.
 
Über das Leben als Deutsche in der Schweiz sprachen wir mit Philipp Rüsch (verheiratet mit einer Deutschschweizerin, ursprünglich aus der Region Frankfurt) und Stefanie Lutz (verheiratet mit einem Deutschen, ursprünglich aus der Region Karlsruhe).

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Bischof im Land der 99 Prozent Muslime

Der Deutsche Martin Happe ist Bischof in Mauretanien.

erf-medien.ch

Genug Nachwuchs für die Schweizergarde?

Zurzeit noch ja.

erf-medien.ch

Chancen und Risiken von Familienmodellen

Neue Herausforderungen für die Sozialarbeit

erf-medien.ch

Deutsche Evangelische Allianz formuliert Glaubensbasis neu

Zuletzt wurde 1972 an den Glaubensgrundsätzen der Allianz gearbeitet.

erf-medien.ch

Als Rollstuhlfahrer unter Handicapierten

Ronny Häberli besuchte ein Integrationsprojekt in Peru.

erf-medien.ch

Stadtrundgänge der fairen Art

«Fairführung» in der Luzerner Altstadt

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]