Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Das Friedenslicht brennt in der Schweiz zum 25. Mal

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist eine Aktion, die 1986 vom Landesstudio Oberösterreich des ORF ins Leben gerufen wurde. Es ist eine Spendenaktion, dessen spezielles Zeichen das zu teilende Licht ist.
 
Mittlerweile ist das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem in mehr als 30 europäischen Ländern zu einem neuen Weihnachtsbrauch geworden. Und dieses Jahr am 17. Dezember wird es zum 25. Mal auch in der Schweiz weitergegeben.

Stichwörter

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Schatten über dem Begegnungszentrum «Sunnebad»

Drei Monate nach der Neueröffnung musste es wieder geschlossen werden.

erf-medien.ch

250 Jahre Zürcher Pfarrverein

Seit seiner Gründung haben sich seine Aufgaben verändert.

erf-medien.ch

Kampf gegen Hass in den sozialen Medien

Von «Hatespeech» zu «Hopespeech»

erf-medien.ch

Kollektiv organisiert Kulturabende zu Nachhaltigkeit

Die Gruppe besteht aus Menschen unterschiedlicher Ausrichtung.

erf-medien.ch

Grenzschutz oder Verkauf der Seele?

Zwei Baptisten nehmen zur Migrationspolitik Europas Stellung.

erf-medien.ch

Zeckenstiche in Sommerlagern

Jugendverbände sind sensibilisiert.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]