Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Das Friedenslicht brennt in der Schweiz zum 25. Mal

Das Friedenslicht aus Bethlehem ist eine Aktion, die 1986 vom Landesstudio Oberösterreich des ORF ins Leben gerufen wurde. Es ist eine Spendenaktion, dessen spezielles Zeichen das zu teilende Licht ist.
 
Mittlerweile ist das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem in mehr als 30 europäischen Ländern zu einem neuen Weihnachtsbrauch geworden. Und dieses Jahr am 17. Dezember wird es zum 25. Mal auch in der Schweiz weitergegeben.

Stichwörter

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

«Genesis 2.0» wirft ethische Fragen auf

Der neue Film des Schweizer Regisseurs Christian Frei.

erf-medien.ch

Geistliche und emotionale Reife fördern

Impulse für Weltveränderer in Kirche, Business, Gesellschaft und Familie

erf-medien.ch

50 Jahre Theologische Hochschule Chur

Gefeiert wird mit einer Festwoche im Oktober

erf-medien.ch

Offener über die psychische Gesundheit reden

Neuauflage der 2014 lancierten Kampagne «Wie geht’s dir?»

erf-medien.ch

«Pfarrer bi de Lüt» – Bei Zirkusleuten und Schaustellern

Adrian Bolzern ist der katholische Zirkuspfarrer der Schweiz.

erf-medien.ch

«Antisemitismus ist konstant»

Ein Gespräch mit dem Zürcher Autoren Thomas Meyer

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]