Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Christliche Bibliothek wird vermehrt zum Erlebniscafé

Im Oktober 2014 gründeten Verena Frauenfelder und Carola Bitzer die christliche Bibliothek «Wortschatz». Die beiden Frauen besitzen unterschiedliche Leidenschaften: Während Frauenfelder sich gerne als Gastgeberin betätigt, ist Bitzer eine Bücherliebhaberin. In den vergangenen vier Jahren war «Wortschatz» in einem ehemaligen Schulzimmer in der Ortschaft Fruthwilen untergebracht.
 
Geplant ist nun, nach Tägerwilen bei Kreuzlingen und damit an einen grösseren und belebteren Ort zu zügeln. Doch da sich das künftige Lokal in einem Edelrohbau befindet, müssen noch Anpassungen an der Infrastruktur in Eigenleistung erbracht werden, wie Bitzer erzählt.



Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Ein Jahr lang beten ohne Pause

Mit der Nonstop-Gebetsbewegung «Pray19»

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

erf-medien.ch

100 Jahre katholische Hochschulgemeinde in Zürich

Wir sprachen mit dem Leiter Franz-Xaver Hiestand.

erf-medien.ch

Wie die Schweiz zu ihren «Bänkli» kam

Die Ursprünge liegen im aufkommenden Tourismus des 19. Jahrhunderts.

erf-medien.ch

So werden Veranstaltungen nachhaltiger

Mit einem Leitfaden inklusive Checkliste

erf-medien.ch

Christliche Bibliothek wird vermehrt zum Erlebniscafé

«Wortschatz» will von Fruthwilen nach Tägerwilen zügeln.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]