Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Caritas Bern fördert Zugang zu Kultur für Kinder

Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Schichten den Zugang zu Kultur ermöglichen: Dies ist das Ziel der Kampagne "KulturLegi macht stark!" - Bildung und Kultur für alle. Diese dauert von 2018-2020.

In Workshops stellen Kinder und Jugendliche ihre eigene Bühnenproduktion auf die Beine, nehmen aktiv an einem Konzert teil oder erschaffen ihre eigenen Kunstwerke. Caritas Bern will so eine Brücke bauen zwischen benachteiligten Kindern und Jugendlichen und kulturellen Bildungsangeboten.

Die KulturLegi in der ganzen Schweiz

  • Das will Caritas erreichen.

    Seit mehr als zehn Jahren gibt es die KulturLegi in der heutigen Form. Derzeit nutzen rund 84’000 Menschen in der Schweiz dieses Angebot – das Bedürfnis nach Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ist gross. Die KulturLegi leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Vision einer Schweiz, in der alle Menschen am sozialen, kulturellen und sportlichen Leben teilhaben können.

    12 regionale Caritasorganisationen betreiben ein regionales KulturLegi-Büro und Caritas Schweiz betreibt eine nationale Geschäftsstelle.







Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Offener über die psychische Gesundheit reden

Neuauflage der 2014 lancierten Kampagne «Wie geht’s dir?»

erf-medien.ch

Pfärrer bi de Lüt: Pfarrpersonen die in die Gesellschaft hineinwirken

Feiern mit Mitmenschen

erf-medien.ch

Antisemitismus im Internet

Workshop zur Sensibilisierung dieses Themas

erf-medien.ch

Der Name Kafi Mundart enstand aus einer Abstimmung

Gemeinschaft pflegen an einem neuen Treffpunkt

erf-medien.ch

Weltpremiere im Kampf gegen Brustkrebs

Mit der Präventions-App «DearMamma»

erf-medien.ch

Mobile Gassenküche in Zürich

«Iss mit» macht an verschiedenen Orten in der Stadt Zürich Halt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]