Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Caritas Bern fördert Zugang zu Kultur für Kinder

Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen Schichten den Zugang zu Kultur ermöglichen: Dies ist das Ziel der Kampagne "KulturLegi macht stark!" - Bildung und Kultur für alle. Diese dauert von 2018-2020.

In Workshops stellen Kinder und Jugendliche ihre eigene Bühnenproduktion auf die Beine, nehmen aktiv an einem Konzert teil oder erschaffen ihre eigenen Kunstwerke. Caritas Bern will so eine Brücke bauen zwischen benachteiligten Kindern und Jugendlichen und kulturellen Bildungsangeboten.

Die KulturLegi in der ganzen Schweiz

  • Das will Caritas erreichen.

    Seit mehr als zehn Jahren gibt es die KulturLegi in der heutigen Form. Derzeit nutzen rund 84’000 Menschen in der Schweiz dieses Angebot – das Bedürfnis nach Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ist gross. Die KulturLegi leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Vision einer Schweiz, in der alle Menschen am sozialen, kulturellen und sportlichen Leben teilhaben können.

    12 regionale Caritasorganisationen betreiben ein regionales KulturLegi-Büro und Caritas Schweiz betreibt eine nationale Geschäftsstelle.







Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Neue Jugendstudie: Gläubig,aber nicht religiös

7000 Jugendliche geben Auskunft

erf-medien.ch

30 Jahre «Aktion für verfolgte Christen und Notleidende»

Jubiläumsfeier am 25. August

erf-medien.ch

30 Jahre Sozialwerke Pfarrer Sieber

Gottesdienst mit Rückblick

erf-medien.ch

Common Goal: Fussballer spenden für einen guten Zweck

Rückblick nach einem Jahr

erf-medien.ch

Kinderhospiz in der Region Bern geplant

Verein Allani veranstaltet Kinderlebenslauf

erf-medien.ch

Pop-Oratorium «Luther» – Proben in St. Gallen

300 Sänger und Sängerinnen sind bereit

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]