Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Aus einer Geldspende entstand eine Jugendarbeit

Vor 25 Jahren gewann die Jungschar Rorbas-Freienstein-Teufen an einem Anlass einen Wettbewerb und wurde mit 15 000 Franken belohnt. Sie investierten diesen Preis in ein Jugendprojekt in Rumänien mit dem Hintergedanken, dort eine Art Jungschar aufzubauen. Die Gewinnsumme ist seit langem aufgebraucht, aber aus dem Projekt in Rumänien hat sich mittlerweile eine grosse Jugendarbeit entwickelt. Wir schauen auf 25 Jahre Erfolgsgeschichte zurück.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

2019 feiert Basel 1000 Jahre Münster

Das Basler Münster ist ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt.

erf-medien.ch

Konfirmationslager für Jugendliche mit Behinderung

Ein Pilotprojekt der evangelischen Landeskirche des Kantons Thurgau

erf-medien.ch

Am Ranfttreffen Spiritualität erleben

In der Nacht auf den 4. Adventssonntag in der Ranftschlucht

erf-medien.ch

Pop-up-Store gegen Lebensmittelverschwendung

Bei «Too Good To Go» in Zürich

erf-medien.ch

Jedes fünfte Land missachtet die Religionsfreiheit

Das Fazit des Berichts von «Kirche in Not» zur Religionsfreiheit

erf-medien.ch

«Light on Earth» vermittelt Glauben und Werte

Ein Computerspiel für mobile Geräte

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]