Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Auch Medien können zur Suizidprävention beitragen

Sebastian Haas ist Facharzt für Psychiatrie und Präsident des Forums für Suizidprävention. Er weist darauf hin, dass Medien durch ihre Berichterstattung durchaus einen Einfluss im Sinn der Suizidprävention haben. Dabei verweist er im Hinblick auf Werke aus Literatur und Oper sowohl auf einen Werther- als auch auf einen Papageno-Effekt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Reformationsbotschafterin Catherine McMillan als Brückenbauerin

Sprecherin bei der SRF-Sendung «Das Wort zum Sonntag»

erf-medien.ch

Selbsttest: Was löst Stille aus?

Zu Besuch im mobilen Erlebnis «Niklaus von Flüe – Unterwegs»

erf-medien.ch

Weg der Reformation im Aargau

Anhand von acht Kirchen

erf-medien.ch

Sebastian Castellio, ein Vorkämpfer für religiöse Toleranz

Pfarrer Ueli Greminger hat eine Biografie über Castellio geschrieben.

erf-medien.ch

Neuer Pastoralraum Birstal eingeweiht

Mit interaktivem Gottesdienst

erf-medien.ch

Christen beten für Regierung in der Schweiz

Im Rahmen der Veranstaltung «Ein Gebet voraus»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]