Anzeige

Kirche & Gesellschaft: 30 Jahre Informationsplattform INFOREL

INFOREL wurde 1987 von Angehörigen von 11 Religionsgemeinschaften gegründet und hat etwa 80 Einzel- und 23 Kollektivmitglieder.
Vorausgegangen waren «Gesprächs- und Begegnungsabende» mit diversen religiösen Gruppen, die seit 1984 in familiärem Rahmen bei dem Religionswissenschafter Christoph Peter Baumann stattfanden. Als Versammlungslokal diente eine Zweizimmerwohnung. Während mehrerer Jahre traf sich eine Gruppe in wechselnder Zusammensetzung, um Menschen anderer religiöser Bekenntnisse kennen zu lernen und etwas über ihren Glauben zu erfahren.

Dieses Jahr feiert INFOREL ihr 30 jähriges Jubiläum.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Reformationsbotschafterin Catherine McMillan als Brückenbauerin

Sprecherin bei der SRF-Sendung «Das Wort zum Sonntag»

erf-medien.ch

Selbsttest: Was löst Stille aus?

Zu Besuch im mobilen Erlebnis «Niklaus von Flüe – Unterwegs»

erf-medien.ch

Weg der Reformation im Aargau

Anhand von acht Kirchen

erf-medien.ch

Sebastian Castellio, ein Vorkämpfer für religiöse Toleranz

Pfarrer Ueli Greminger hat eine Biografie über Castellio geschrieben.

erf-medien.ch

Neuer Pastoralraum Birstal eingeweiht

Mit interaktivem Gottesdienst

erf-medien.ch

Christen beten für Regierung in der Schweiz

Im Rahmen der Veranstaltung «Ein Gebet voraus»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]