Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Für Frieden im Südsudan und im Kongo beten

Papst Franziskus hat für den heutigen Freitag «zu einem weltweiten Gebets- und Fastentag für den Südsudan und die Demokratische Republik Kongo aufgerufen» (Vatican News). Die beiden afrikanischen Länder haben Gebet bitter nötig, wie Hansjörg Leutwyler (Geschäftsführer des Hilfswerks Mission Aviation Fellowship) erzählt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Über den Glauben reden lernen

Campus für Christus bietet dazu ein Training an.

erf-medien.ch

Redemarathon zum Thema Glaube

Rednerinnen sprechen sieben Minuten lang über die Konsequenzen des Glaubens.

erf-medien.ch

Weltgebetstag 2018: Fokus Surinam

Dieses Jahr findet er am 2. März statt.

erf-medien.ch

Verschiedene Konfessionen im Gebetshaus Augsburg

Einheit von Christen beim Gebet

erf-medien.ch

Mit christlich-muslimischen Trauerfällen umgehen

Als christliche Seelsorge mit Muslimen ins Gespräch kommen.

erf-medien.ch

Umgang mit sexuellen Übergriffen in der katholischen Kirche

Ein Kurs will sensibilisieren, wie Missbrauch verhindert werden kann.

 7 bis 12 von 150  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]