Anzeige

Kirche & Gesellschaft: 100 Jahre Stiftung für junge Auslandschweizer

1917 wurde die heutige «Stiftung für junge Auslandschweizer» (SJAS) gegründet. Die jungen Auslandschweizer sollen in den Ferienlagern der SJAS ihre Heimat kennenlernen und entdecken, wie viel die Schweiz zu bieten hat.

Zum 100-jährigen Jubiläum werden auch diesen Sommer rund 380 Auslandschweizer Kinder aus der ganzen Welt anreisen und gemeinsam ihr Ursprungsland entdecken. Auf dem Programm stehen Wanderungen und Ausflüge in der Region, das Entdecken der Schweiz und ihrer Eigenheiten sowie viel Spiel und Spass mit den anderen Kindern.

Geschäftsführer Loïc Roth weist darauf hin, dass die Kinder durch die Lager der SJAS einen anderen Zugang zur Schweiz erhalten als wenn sie nur mit ihren Eltern zusammen sind.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

StopArmut-Konferenz 2017: Verantwortungsvoller Umgang mit Geld

Mit Geld Gutes tun?

erf-medien.ch

Gender – Was heisst Gerechtigkeit?

Was bedeutet Gender für Sie?

erf-medien.ch

Thema am Medientag der Evangelischen Allianz: Populismus

Diskussion und Austausch

erf-medien.ch

Studie beweist: Grosszügigkeit macht glücklich

Schon der Gedanke kann glücklich machen

erf-medien.ch

Gender – Was bedeutet Gleichstellung?

Über Gleichwertigkeit und Chancengerechtigkeit

erf-medien.ch

Ausstellung über Zwingli und Niklaus von Flüe

Was haben sie gemeinsam?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]