Anzeige

Kirche & Gesellschaft: 100 Jahre Stiftung für junge Auslandschweizer

1917 wurde die heutige «Stiftung für junge Auslandschweizer» (SJAS) gegründet. Die jungen Auslandschweizer sollen in den Ferienlagern der SJAS ihre Heimat kennenlernen und entdecken, wie viel die Schweiz zu bieten hat.

Zum 100-jährigen Jubiläum werden auch diesen Sommer rund 380 Auslandschweizer Kinder aus der ganzen Welt anreisen und gemeinsam ihr Ursprungsland entdecken. Auf dem Programm stehen Wanderungen und Ausflüge in der Region, das Entdecken der Schweiz und ihrer Eigenheiten sowie viel Spiel und Spass mit den anderen Kindern.

Geschäftsführer Loïc Roth weist darauf hin, dass die Kinder durch die Lager der SJAS einen anderen Zugang zur Schweiz erhalten als wenn sie nur mit ihren Eltern zusammen sind.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

An der Kasse für benachteiligte Menschen spenden

Mit «Aufrunden, bitte!» für Projekte von Caritas Österreich spenden.

erf-medien.ch

Die Gewinner des Predigtpreises 2017 stehen fest

Die Jury hat 172 Predigten erhalten.

erf-medien.ch

Kirchlicher Kurs über Datenschutz

Auch Kirchgemeinden können Opfer von Hackerangriffen werden.

erf-medien.ch

«Organ Meets Metal», das etwas andere Kirchenkonzert

Sowohl Klassiker aus dem Heavy Metal und als auch dem Kirchengesangbuch

erf-medien.ch

Zum 2. Mal in Folge: Grüner Güggel im Thurgau

Vogel wird zu einer einheimischen Art

erf-medien.ch

Hands-ON: Heilsarmee-Projekt für Arbeitsintegration

HandsOn macht Potential sicht- und nutzbar

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]