Logo

Kinderhospiz in der Region Bern geplant

Radio
Life Channel
(c) 123rf
17.08.2018
Verein Allani veranstaltet Kinderlebenslauf
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Verein Allani will in der Region Bern ein Kinderhospiz mit sechs bis acht Betten eröffnen. Dabei gehe es nicht nur um die sogenannte «End of Life Care»-Betreuung von sterbenden Kindern. Hauptsächlich soll das Hospiz ein Entlas­tungsangebot für mehrere Tage oder am Wochenende sein. Um das Projekt voranzutreiben, veranstaltet Allani am 17. August einen Kinderlebenslauf: Unter anderem wird auf dem Berner Münsterplatz mit Podiumsgesprächen und Festwirtschaft auf das Anliegen des Vereins aufmerksam gemacht. Auch Ingrid und Ueli Hofer werden dort sprechen. Der öffentliche Auftritt sei für sie. Keine einfache Angelegenheit – besonders, weil das Datum für sie eine wichtige Rolle spielt: Der 17. August ist Rebekkas Geburtstag, das Mädchen wäre 22 Jahre alt geworden. «Ein Teil unserer Lebensfreude ist zusammen mit Rebekka verschwunden», sagt Ingrid Hofer, «doch die Arbeit für und mit Allani gibt uns sehr viel Kraft.»

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
Ostsee 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Erstes Kinderhospiz der Schweiz geplant

Das «Allani Kinderhospiz» in Bern soll 2023 starten.

Wie das erste Kinderhospiz der Schweiz finanziert wird

Teils mit Spenden, teils durch das Gesundheitssystem
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch