Anzeige

Glauben entdecken: Unfriedliche Weihnachten – Als Harmonie jeweils ein Wunsch blieb

Annie B. kann sich an kein einziges Weihnachtsfest erinnern, an dem ihre Eltern nicht herumgeschrien hätten. Familienfeste waren für sie jeweils ein Zwang und eine Qual. An die meisten Geburtstagsfeste hat sie schmerzhafte Erinnerungen, weil Gewalt im Spiel war. Liebe und Anerkennung fand sie schliesslich bei Jesus.

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Gratis Lebensmittel an Bedürftige

«Food Care» verteilt aussortierte Lebensmittel weiter.

erf-medien.ch

Die Wandlung vom Saulus zum Paulus als Musical

Aufgeführt von Adonia-Kinderchören

erf-medien.ch

Ein fussballverrückter Pfarrer

Für Josef Hochstrasser passen Glaube und Fussball zusammen.

erf-medien.ch

Den Menschen der eigenen Stadt etwas Gutes tun

Bei der Aktion «Love in Action»

erf-medien.ch

Mit Zauberkunststücken den Glauben näher bringen

Das tut die «Gemeinschaft christlicher Zauberkünstler»

erf-medien.ch

Die heutige Jugendarbeit als Herausforderung

Thomas Alder ist Jugendbeauftragter der evangelischen Kirche des Kantons Thurgaus.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]