Anzeige

Thema der Woche: «Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern»

Das bekannteste Gebet der Christen ist wohl das «Unser Vater». Mit diesem Gebet lehrte Jesus ein Modell des Betens. Viele können es auswendig, es ist Tradition oder ein Ritual geworden.
 
Wir unterbrechen diese Woche den gewohnten Fluss dieses Gebets und schauen es uns Satz für Satz genau an, zusammen mit Peter Hauser (Pastor der Freikirche FEG Wallisellen).

Wieso sollte Vergebung wichtig sein für unser Leben? Geht es nicht auch ohne?

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Gratis Lebensmittel an Bedürftige

«Food Care» verteilt aussortierte Lebensmittel weiter.

erf-medien.ch

Die Wandlung vom Saulus zum Paulus als Musical

Aufgeführt von Adonia-Kinderchören

erf-medien.ch

Ein fussballverrückter Pfarrer

Für Josef Hochstrasser passen Glaube und Fussball zusammen.

erf-medien.ch

Den Menschen der eigenen Stadt etwas Gutes tun

Bei der Aktion «Love in Action»

erf-medien.ch

Mit Zauberkunststücken den Glauben näher bringen

Das tut die «Gemeinschaft christlicher Zauberkünstler»

erf-medien.ch

Die heutige Jugendarbeit als Herausforderung

Thomas Alder ist Jugendbeauftragter der evangelischen Kirche des Kantons Thurgaus.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]