Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Light on Earth» vermittelt Glauben und Werte

Das Computerspiel «Light on Earth» nutzt die Chancen der Digitalisierung für den Religionsunterricht. Denn in diesem Game für mobile Geräte schlüpfen die Spieler in die Rolle von Kim, welche drei Freunden helfen will, die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu finden.
 
Entwickelt wurde das Spiel von der reformierten Kirche des Kantons Zürich für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren. Katja Lehnert (Verantwortliche Bildung und Katechetik bei der Kantonalkirche) erklärt dazu: «Es geht darum, Kinder und Jugendliche in ihren Lebenswirklichkeiten abzuholen. Da ist das Handy einfach eine davon.»

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Allianzgebetswoche – eine Woche lang gemeinsam beten

Wir sprachen mit SEA-Geschäftsführer Matthias Spiess.

erf-medien.ch

Allianzgebetswoche will durch Gebet das Miteinander stärken

Kirchen sollen nicht nur für sich, sondern auch zusammen beten.

erf-medien.ch

Jahreslosung 2019 - Frieden als Vorsatz

Die Sache mit den Vorsätzen

erf-medien.ch

Die Jahreslosung als Orakel?

Wie Christen mit der Jahreslosung umgehen

erf-medien.ch

Praisecamp 2018 war ein voller Erfolg

Smartphone-Lichter bilden ein Kreuz

erf-medien.ch

«Light on Earth» vermittelt Glauben und Werte

Ein Computerspiel für mobile Geräte

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]