Anzeige

Gebetshäuser: Orte für Gott- und Ruhesuchende

Wer aus dem Stress des Alltags ausbrechen, Stille erleben und Gott suchen will, der könnte dies in den eigenen vier Wänden tun. Allerdings lauern da Ablenkungen. Es ist gewinnbringender, sich an einem anderen Ort aufzuhalten, der zudem abseits des geschäftigen Lebens liegt.
 
Gebetshäuser eignen sich da hervorragend. Wir lassen uns deshalb zwei Gebetshäuser vorstellen: Das «Läbeshuus» in Heiligenschwendi BE von Regula Zürcher und die Stiftung zur Matte in Zermatt VS von Hansjörg Kägi.

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Engel – Gibt es sie überhaupt?

Und was ist ihre Aufgabe?

erf-medien.ch

Pfarrer Peter Schulthess und der Frisiertipp

Ein Frau riet ihm einmal, mehr Haargel zu benutzen.

erf-medien.ch

Pfarrer Peter Schulthess und die angeblich tote Person

Durch das Verwechseln von Namen entstanden peinliche Situationen.

erf-medien.ch

Pfarrer Peter Schulthess und der Begleit-Engel

Heute geht es um einen kleinen Jungen, der Gott für dessen Engel dankte.

erf-medien.ch

Pfarrer Peter Schulthess und die Aufforderung zum «richtigen» Gebet

Eine Frau unterbrach ihn beim Gebet mit «Herr Pfarrer, beten Sie richtig!».

erf-medien.ch

Pfarrer Peter Schulthess und der überlange Fussballmatch

Wie er die Länge einer Fussballpartie beeinflusste.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]