Anzeige

Gebetshäuser: Orte für Gott- und Ruhesuchende

Wer aus dem Stress des Alltags ausbrechen, Stille erleben und Gott suchen will, der könnte dies in den eigenen vier Wänden tun. Allerdings lauern da Ablenkungen. Es ist gewinnbringender, sich an einem anderen Ort aufzuhalten, der zudem abseits des geschäftigen Lebens liegt.
 
Gebetshäuser eignen sich da hervorragend. Wir lassen uns deshalb zwei Gebetshäuser vorstellen: Das «Läbeshuus» in Heiligenschwendi BE von Regula Zürcher und die Stiftung zur Matte in Zermatt VS von Hansjörg Kägi.

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Wir unternehmen etwas! – Mit Flüchtlingen in einer WG wohnen

Sie teilt fast alles mit Flüchtlingen.

erf-medien.ch

Wir unternehmen etwas! – In Guinea anpacken statt Karriere

David Leuenberger behandelt seine Patienten unter einfachen Umständen.

erf-medien.ch

Wir unternehmen etwas! – Obdachlosen die Haare schneiden

Sie ist überzeugt: Nur wer gibt, kann empfangen.

erf-medien.ch

Reformaction – Eine Stadt wird zum Festival

Die Nacht der Lichter bildet den Auftakt des Festivals.

erf-medien.ch

Wir untenehmen etwas! – Neue Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung

Geschäftsführer und Visionär

erf-medien.ch

Explo 17 unter dem Motto «Neuland»

Vom 29. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 in der Messehalle Luzern

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]