Anzeige

Gebetshäuser: Orte für Gott- und Ruhesuchende

Wer aus dem Stress des Alltags ausbrechen, Stille erleben und Gott suchen will, der könnte dies in den eigenen vier Wänden tun. Allerdings lauern da Ablenkungen. Es ist gewinnbringender, sich an einem anderen Ort aufzuhalten, der zudem abseits des geschäftigen Lebens liegt.
 
Gebetshäuser eignen sich da hervorragend. Wir lassen uns deshalb zwei Gebetshäuser vorstellen: Das «Läbeshuus» in Heiligenschwendi BE von Regula Zürcher und die Stiftung zur Matte in Zermatt VS von Hansjörg Kägi.

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Nützlich trotz Versagen

Wenn ein Freund in einer Gletscherspalte verschwindet.

erf-medien.ch

Gebetshaus Augsburg – Ein Leben für das Gebet

Wir sprachen mit Johannes Hartl, dem Gründer und Leiter des Gebetshauses.

erf-medien.ch

Was haben Eier und Hasen mit Ostern zu tun?

Das fragten wir unter anderem Passanten.

erf-medien.ch

Was feiern wir an Ostern?

Das wollten wir von Passanten wissen.

erf-medien.ch

Beten ist mehr als bloss ein Selbstgespräch

Johannes Hartl ist Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg.

erf-medien.ch

Das ABC des christlichen Glaubens: A wie Abendmahl

Eine Erinnerungsfeier an den Tod von Jesus am Kreuz

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]