Anzeige

Glauben entdecken: Psalm 23 – Güte und Liebe für den Rest des Lebens

In dieser Serie setzen wir uns mit dem Psalm der Psalmen auseinander: Psalm 23. Was steckt wirklich hinter dem Lied von König David? Weshalb vergleicht er Gott mit einem Hirten? Und sind wir Menschen in den Augen Gottes so dumm wie Schafe? Fragen auf solche Antworten gibt uns der reformierte Pfarrer Paul Kleiner.

Im abschliessenden Vers redet David davon, dass ihn die Güte und Liebe Gottes für den Rest seines Lebens begleiten werden und dass er im «Haus des Herrn» bleiben wird. Wie das zu verstehen, da es doch zur Zeit Davids noch keinen Tempel gab?

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Psalm 23 – Güte und Liebe für den Rest des Lebens

Diese beiden werden David für den Rest des Lebens begleiten.

erf-medien.ch

Psalm 23 – Der gedeckte Tisch

Er ist sogar gedeckt vor den Augen der Feinde.

erf-medien.ch

Psalm 23 – Durch dunkle Täler hindurch

David kannte solche Täler persönlich.

erf-medien.ch

Psalm 23 – Leitung auf sicheren Wegen

Darüber singt David im Psalm.

erf-medien.ch

Psalm 23 – Auf saftigen Weiden und an frischem Wasser

An solche belebenden Orte führt Gott uns hin.

erf-medien.ch

Psalm 23 – Der Herr ist mein Hirte

Heute starten wir mit dem bekannten Einstiegsvers.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]