Anzeige

Kirche & Gesellschaft: «Light on Earth» vermittelt Glauben und Werte

Das Computerspiel «Light on Earth» nutzt die Chancen der Digitalisierung für den Religionsunterricht. Denn in diesem Game für mobile Geräte schlüpfen die Spieler in die Rolle von Kim, welche drei Freunden helfen will, die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu finden.
 
Entwickelt wurde das Spiel von der reformierten Kirche des Kantons Zürich für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren. Katja Lehnert (Verantwortliche Bildung und Katechetik bei der Kantonalkirche) erklärt dazu: «Es geht darum, Kinder und Jugendliche in ihren Lebenswirklichkeiten abzuholen. Da ist das Handy einfach eine davon.»

Weitere "Glauben entdecken" Beiträge

erf-medien.ch

Heute ist morgen schon gestern

Im Jetzt zu leben ist mehr als ein philosophisches Gedankenspiel.

erf-medien.ch

«Gottwärts»

Eine gemeinsame Veranstaltung von verschiedenen Kirchen

erf-medien.ch

Déborah Rosenkranz ist «stärker denn je»

In ihrem neuen Buch verarbeitet sie ihre abrupt beendete Liebesbeziehung.

erf-medien.ch

Erneute Lebensfreude dank Gebet

Eine Frau erzählt, wie das Gebet in ihrem Leben hilft.

erf-medien.ch

Dem Glauben Hände und Füsse geben

Damit Menschen Jesus sozusagen sehen können.

erf-medien.ch

Gegen den Hunger in der Schweiz

«Food Care» verteilt Lebensmittel an Bedürftige weiter.

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]