Logo

Sturm auf die Kirschen

Glockengeläute und Rennen mit acht Meter langen Leitern.
Chriesisturm  |  (c) IG Zuger Chriesi
25.06.2018
Glockengeläute und Rennen mit acht Meter langen Leitern.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Freizeit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mittags läutet die tiefste Glocke der Kirche St. Michael und später rennen Erwachsene mit 8 Meter langen Leitern durch die Zuger Altstadt: Das sind untrügliche Zeichen dafür, dass wieder der «Chriesisturm» begonnen hat. 2008 und 2009 wurde nämlich in Zug eine Tradition aus dem 18. Jahrhundert wiederbelebt, allerdings in abgeänderter Form. Was es mit diesem dem Kanton Zug eigenen Volksfest auf sich hat, erzählt uns «Chriesiforscher» Ueli Kleeb.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Half Page 1 Keller Meier Gartengestlatung
Anzeige
Leaderboard Räber Coaching 06