Anzeige

Freizeit: Spass mit dem rollenden Brett

Ein Brett, zwei Achsen, vier Räder: Das ist das einfache Konstruktionsprinzip eines Skateboards. Um mit den weichen Rädern auf dem harten Teer gekonnt herumzukurven und auch noch ausgefeilte Kunststückchen zu machen, braucht es allerdings Übung und Heftpflaster.
 
Der heutige internationale «Geh-Skateboarden-Tag» will blutige Anfänger und Vollprofis dazu motivieren, sich (wieder mal) ein rollendes Brett zu schnappen.

Stichwörter

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Musikschule von Kleinkind bis Senior

Für das Lernen eines neuen Musikinstruments gibt es fast keine Altersbegrenzung.

erf-medien.ch

Adventskalender selber basteln

Ist persönlicher als einen fertigen Kalender kaufen.

erf-medien.ch

Konzerterlebnis mit Ensemble Animato und David Phelps

Am 12. und 13. Januar 2019 in Bern

erf-medien.ch

(Aus-)Leihen ist besser als alles kaufen

«Pumpipumpe» ist eine (Aus-)Leih-Plattform.

erf-medien.ch

Alltagsroutine mit neuen Herausforderungen durchbrechen

Das Buch «The Big Book of Challenges» bietet 100 Idee dazu.

erf-medien.ch

Vorbereiten auf die Skisaison: Los geht's

Bewegt in den Winter

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]