Anzeige

Freizeit: Sie sind und heissen «Schräge Vögel»

Bei den «Schrägen Vögel» handelt es sich um Menschen in schwierigen Situationen, welche den Humor nicht verloren haben und gern Theater spielen. Sie kennen Obdachlosigkeit, psychische Schwierigkeiten oder körperliche Gebrechen aus eigener Erfahrung.
 
Sozial- und Theaterpädagogin Nicole Stehli erzählt, wie alles begann und wir erfahren mehr über das aktuelle Stück «Willkommen auf Queen Rostmarie», welches am 7. und 8 Juli 2017 in Zürich-Wiedikon aufgeführt wird.

Stichwörter

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Advent-Basteltipps: Buchstaben-Dekoration

Wir buchstabieren den Advent kreativ und verschönern ihn mit Betonfarbe.

erf-medien.ch

Advent-Basteltipps: Seifenspender

Dazu nehmen wir ein Glas mittlerer Grösse.

erf-medien.ch

Advent-Basteltipps: Schnurbox

Eignet sich auch für Männer.

erf-medien.ch

Advent-Basteltipps: Zuckersäckchen-Gläschen

Ein dekoratives und zugleich praktisches Geschenk

erf-medien.ch

Advent-Basteltipps: Abwaschmittel

Einfach, praktisch, haushaltstauglich

erf-medien.ch

24 Geschichten mit schrägen Vögeln

Ein Buch-Jahreskalender der Theatergruppe «Schräge Vögel»

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]