Anzeige

Freizeit: Sie sind und heissen «Schräge Vögel»

Bei den «Schrägen Vögel» handelt es sich um Menschen in schwierigen Situationen, welche den Humor nicht verloren haben und gern Theater spielen. Sie kennen Obdachlosigkeit, psychische Schwierigkeiten oder körperliche Gebrechen aus eigener Erfahrung.
 
Sozial- und Theaterpädagogin Nicole Stehli erzählt, wie alles begann und wir erfahren mehr über das aktuelle Stück «Willkommen auf Queen Rostmarie», welches am 7. und 8 Juli in Zürich-Wiedikon aufgeführt wird.

Mehr unter Links

Stichwörter

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Was gehört in die Reiseapotheke?

Kleine Reisehelfer

erf-medien.ch

Sie sind und heissen «Schräge Vögel»

Menschen in schwierigen Situationen mit Humor und Flair fürs Theater

erf-medien.ch

Flüchtlinge machen Theater

30 Menschen aus über 10 verschiedenen Ländern

erf-medien.ch

Beruhigt das Trendspielzeug «Fidget Spinner» wirklich?

Wir fragten zwei Schüler und eine Primarlehrerin.

erf-medien.ch

Was macht eigentlich eine Bademeisterin?

Wir fragten Colette Keller, sie ist Betriebsleiterin der Badi Pfäffikon ZH.

erf-medien.ch

Stokys, die Schweizer Baukastentradition

Seit 75 Jahren

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]