Anzeige

Freizeit: Kalorien verbrennen und gleichzeitig spenden

Die «Swisskids Foundation» hat die «caloriesharing App» in Auftrag gegeben, welche zurzeit noch in Entwicklung ist und im Oktober 2018 veröffentlicht wird.
 
Die App ist eine Art elektronischer Sponsorenlauf: Die Schritte der Nutzer werden gezählt und in Spenden umgewandelt, wobei diese von einem Sponsor gezahlt werden können. Je mehr Kalorien verbrannt und je mehr Schritte gemacht werden, desto mehr Geld wird gespendet.
 
Wir sprachen mit Uwe Roll, Gründer und CEO der Swisskids Foundation. Er erzählt, dass die Spenden sowohl Kindern in Entwicklungsländern als auch in der Schweiz zugutekommen. Denn Roll weist darauf hin, dass es in beiden Gebieten Not gibt, einfach auf unterschiedliche Weise.

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Musikschule von Kleinkind bis Senior

Für das Lernen eines neuen Musikinstruments gibt es fast keine Altersbegrenzung.

erf-medien.ch

Adventskalender selber basteln

Ist persönlicher als einen fertigen Kalender kaufen.

erf-medien.ch

Konzerterlebnis mit Ensemble Animato und David Phelps

Am 12. und 13. Januar 2019 in Bern

erf-medien.ch

(Aus-)Leihen ist besser als alles kaufen

«Pumpipumpe» ist eine (Aus-)Leih-Plattform.

erf-medien.ch

Alltagsroutine mit neuen Herausforderungen durchbrechen

Das Buch «The Big Book of Challenges» bietet 100 Idee dazu.

erf-medien.ch

Vorbereiten auf die Skisaison: Los geht's

Bewegt in den Winter

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]