Anzeige

Freizeit: Kalorien verbrennen und gleichzeitig spenden

Die «Swisskids Foundation» hat die «caloriesharing App» in Auftrag gegeben, welche zurzeit noch in Entwicklung ist und im Oktober 2018 veröffentlicht wird.
 
Die App ist eine Art elektronischer Sponsorenlauf: Die Schritte der Nutzer werden gezählt und in Spenden umgewandelt, wobei diese von einem Sponsor gezahlt werden können. Je mehr Kalorien verbrannt und je mehr Schritte gemacht werden, desto mehr Geld wird gespendet.
 
Wir sprachen mit Uwe Roll, Gründer und CEO der Swisskids Foundation. Er erzählt, dass die Spenden sowohl Kindern in Entwicklungsländern als auch in der Schweiz zugutekommen. Denn Roll weist darauf hin, dass es in beiden Gebieten Not gibt, einfach auf unterschiedliche Weise.

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Neues Gruppenhaus für Adonia

In Alt St. Johann

erf-medien.ch

Die Wandlung vom Saulus zum Paulus als Musical

Aufgeführt von Adonia-Kinderchören

erf-medien.ch

Kalorien verbrennen und gleichzeitig spenden

Mit der «caloriesharing App», welche im Oktober veröffentlicht wird.

erf-medien.ch

Auto, fertig, los – motorisiert in die Ferien

Bei Ferien mit dem Auto gibt es ein paar Dinge zu beachten.

erf-medien.ch

Vorfreude auf die Aufführung

Pop-Oratoriums «Messias» im November in Winterthur

erf-medien.ch

Sturm auf die Kirschen

Glockengeläute und Rennen mit acht Meter langen Leitern.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]