Anzeige

Freizeit: Disc Golf – ein Sport für Jung und Alt

«Disc Golf» hat nur im weitesten Sinn mit Golf zu tun, denn Schläger und runde Bälle werden bei der Ausübung dieses Sports nicht verwendet. Allerdings findet er ebenso wie Golf in der Natur statt, welche jedoch nicht verändert, sondern so genommen wird, wie sie sich jeweils bietet.
 
Ziel ist, eine Plastikscheibe (die Disc) in einen Metallkorb mit Ketten zu werfen – das erinnert an Frisbee. Bei Disc Golf spielt jeder und jede für sich selber, was wiederum Erinnerungen an Minigolf weckt.
 
Wir sprachen mit Werner Kuster über diesen noch eher unbekannten Sport. Kuster ist Präsident des Schweizer Disc Golf Verband.

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Für einmal an einem ungewöhnlichen Ort übernachten

Bis Ende August in einem Pop-up-Hotel

erf-medien.ch

Neues Gruppenhaus für Adonia

In Alt St. Johann

erf-medien.ch

Die Wandlung vom Saulus zum Paulus als Musical

Aufgeführt von Adonia-Kinderchören

erf-medien.ch

Kalorien verbrennen und gleichzeitig spenden

Mit der «caloriesharing App», welche im Oktober veröffentlicht wird.

erf-medien.ch

Auto, fertig, los – motorisiert in die Ferien

Bei Ferien mit dem Auto gibt es ein paar Dinge zu beachten.

erf-medien.ch

Vorfreude auf die Aufführung

Pop-Oratoriums «Messias» im November in Winterthur

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]