Logo

Die schönsten Schweizer Badeseen – Oeschinensee

Kalt und klar aber erfrischend kühl
Bergsee  |  (c) 123rf
27.07.2018
Kalt und klar aber erfrischend kühl
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Thema der Woche
Thema: Im Brennpunkt
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Heute mit einen Abstecher ins Berner Oberland. Der Bergsee Oeschinensee oberhalb von Kandersteg liegt in einem herrlichen Wandergebiet und verlockt zum Baden. Er ist einer der bekanntesten und am meisten fotografierten Seen der Schweiz und liegt auf einer Höhe von 1578 Metern über Meer. Der See liegt inmitten der Berner Oberländer Bergwelt umgeben von Blüemlisalp, Oeschinenhorn, Doldenhorn, Dündenhorn und Zallershorn.

Vermutlich braucht es eine Portion Mut oder Überwindung in diesem Bergsee im Berner Oberland einzutauchen. Der Oeschinensee ist mit Gletscherwasser gefüllt – Erfrischung ist garantiert. Umkleidekabinen oder Duschen sind nicht vorhanden, die imposante Bergwelt und das klare Wasser entschädigen aber allemal.

Serie «Die schönsten Schweizer Badeseen»
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Es muss ja nicht immer ein mediterraner, nord- oder aussereuropäischer Strand sein: Auch in der Schweiz gibt es tolle Seen zum Baden und Entspannen. Schweiz-Kenner Heinz Keller von Schweiz Tourismus stellt uns ein paar vor.
( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Surprise Reisen – Half Page
Anzeige
Profimedia – Leaderboard – Album Release
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten