Anzeige

Geheimtipp: (Aus-)Leihen ist besser als alles kaufen

Wieso so viele Gegenstände für den eigenen Haushalt kaufen, wenn man einiges davon auch ausleihen kann? Bei der Sharing-Community «Pumpipumpe» teilt man mit seinen Nachbarn, indem man ein oder mehrere Kleberchen am Briefkasten befestigt. Diese zeigen den anderen an, welche Gegenstände man verleiht. Ein positiver Nebeneffekt: Durch das Verleihen kommt man mit den Nachbarn vielleicht sogar ins Gespräch.
 
Pumpipumpe gibt es seit sechs Jahren, dem Netzwerk gehören inzwischen über 20 000 Haushalte an, auch ausserhalb der Schweiz. Wir sprachen mit Lisa Ochsenbein, Vereinspräsidentin und Mitgründerin von Pumpipumpe.

Weitere "Freizeit" Beiträge

erf-medien.ch

Adventskalender selber basteln

Ist persönlicher als einen fertigen Kalender kaufen.

erf-medien.ch

Konzerterlebnis mit Ensemble Animato und David Phelps

Am 12. und 13. Januar 2019 in Bern

erf-medien.ch

(Aus-)Leihen ist besser als alles kaufen

«Pumpipumpe» ist eine (Aus-)Leih-Plattform.

erf-medien.ch

Alltagsroutine mit neuen Herausforderungen durchbrechen

Das Buch «The Big Book of Challenges» bietet 100 Idee dazu.

erf-medien.ch

Vorbereiten auf die Skisaison: Los geht's

Bewegt in den Winter

erf-medien.ch

Neue Sportarten entdecken

Disc Golf, Street Racket und Padel

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]