Anzeige

Flüchtlinge: Selbst genähte Decken wärmen Flüchtlingskinder

Die Hausfrau und Mutter Simone Maurer ist eine passionierte Näherin mit einem Herz für andere. Ihre Fähigkeit setzt sie für Kinder in Asylunterkünften ein, damit diese sich in einer eigene Decke statt einer Armeedecke wärmen können. Doch da der Bedarf nach Decken gross ist und sie die Nachfrage nicht alleine bewältigen kann, hat sie das Projekt «mini decki» ins Leben gerufen.

Weitere "Werte" Beiträge

erf-medien.ch

Mit einem Bankett gegen Lebensmittelverschwendung

Veranstaltet von «Foodwaste Bern»

erf-medien.ch

«Die 10 Besten» zum Verteilen

Bestellen Sie hier Promotionsmaterial

erf-medien.ch

Ich bin deine grosse Liebe

Gott schenkt uns Freiheit

erf-medien.ch

Pencast No. 1

Liebe neu erfahren

erf-medien.ch

Alte Werte mit neuer Power

Werfen Sie einen Blick auf diese Werte

erf-medien.ch

Ein Song gegen Mobbing bei Kindern

«Hör uf Mobbe», eine Mischung von Rap und Kinderchor

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]