Logo

Gottesdienst LIVE: Wir sind alle Migranten

Radio
Life Channel
(c) 123rf
19.11.2016
Gott ist ein Gott der Flüchtlinge.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Flüchtlinge
Thema: Predigten
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 
Gottesdienst LIVE
Gottesdienste, gestaltet von Gemeinden, die sich mit Fragen des Lebens und Glaubens auseinandersetzen, Gemeinschaft vermitteln und den christlichen Glauben praxisnah thematisieren.

Predigt von Michel Sommer, Eglise Evangelique Mennonite, Altkirch (Elsass). Deutsche Übersetzung: Samuel Ninck, gelesen von Frieder Boller.

Flüchtlinge werden gemieden, weil sie die Not der Welt aufzeigen. Gott ist jedoch ein Gott der Flüchtlinge, weil sie auf der Verliererseite der Welt stehen.

Schon als Gott des Volkes Israel zeigte er sich als Begleiter der Flüchtenden, unter anderem 40 Jahre auf dem Weg ins Gelobte Land. Wenn jemand fragt, wie wir Flüchtlingen begegnen sollen: Gott hat eine Antwort bereit.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Organisationsentwicklung | Half Page
Anzeige
Südirland | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wir sind alle einzigartig

Es ist faszinierend, wie Gott uns alle gemacht hat.

Gott sind wir losgeworden

Er wird nicht mehr gefunden und wir sind allein.

Flurina S. – «Wir sind neben ein Flüchtlingsheim gezogen.»

Flurina durfte mit «neuen Nachbarn» schon viele spannende Erfahrungen machen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten