Anzeige

Gedankenstrich: Gottes Güte ist erfahrbar

Eltern mahnen ihre Kinder oft, sie sollen doch nur mit den Augen schauen. Kinder schauen aber nicht nur mit den Augen: Sie müssen etwas anfassen, um es zu begreifen.

Der Gott der Bibel kommt diesem Verlangen entgegen. Er ist kein distanzierter Gott, seine Güte ist erfahr- und schmeckbar. – Von René Mollet





Stichwörter

Weitere "Gedankenstrich" Beiträge

erf-medien.ch

Was halten Sie von Bio?

Das wollten wir von Passanten wissen.

erf-medien.ch

Nachahmen

Wer den Spuren von Jesus Christus folgt, der kann nur gewinnen.

erf-medien.ch

Glasreiniger

Putzmittel funktionieren prächtig, einige reinigen aber nur oberflächlich.

erf-medien.ch

Der Chor

Vereinsmitgliedschaften sind etwas Schönes.

erf-medien.ch

Denkmalschutz

Altes und Neues gewinnbringend zusammenbringen

erf-medien.ch

Die angenehmen Seiten des Wartens

Warten hat auch überraschend angenehme Seiten.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]