Anzeige

Music News: Third Day machen nach 25 Jahren Schluss

Third Day haben im Juni ihre letzten Konzerte gegeben. Nach 25 Jahren Bandgeschichte haben sich Mac Powell, Mark Lee und David Carr dazu entschlossen getrennte Wege zu gehen. Das alles geschah im Frieden und gegenseitigen Einverständnis. Man wolle einfach anderen Interessen nachgehen.
 
Mac Powell bleibt der Musik treu, bei den anderen beiden Bandmitgliedern sind vermehrt Schreiben und Fotografieren in den Vordergrund gerückt. Der «Leistungsausweis» von Third Day ist beeindruckend: In 25 Jahren haben sie 28 Nummer-1-Hits abgeliefert und über 7 Millionen Alben verkauft.



Weitere "Music News" Beiträge

erf-medien.ch

Vorgeschmack auf das neue Trinity-Album

Wir haben «The In Between» exklusiv im Voraus erhalten.

erf-medien.ch

Hopen | Jonnes | Lauren Daigle

Heute wird's mehrsprachig: französisch, deutsch und englisch.

erf-medien.ch

Dove Awards 2018 – Die Nominierten

Tauren Wells, TobyMac, Lecrae und Tenth Avenue North

erf-medien.ch

Rückblick auf das Heavenstage Festival 2018 – Christafari

Über ihre Musik, ihr Album und ihre Inspiration

erf-medien.ch

«Messias», ein Pop-Oratorium mit grossem Chor

210 Menschen singen da mit.

erf-medien.ch

Rend Collective spielen in Winterthur

Am 7. September 2018 in der Parkarena

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]