Anzeige

Music News: Third Day machen nach 25 Jahren Schluss

Third Day haben im Juni ihre letzten Konzerte gegeben. Nach 25 Jahren Bandgeschichte haben sich Mac Powell, Mark Lee und David Carr dazu entschlossen getrennte Wege zu gehen. Das alles geschah im Frieden und gegenseitigen Einverständnis. Man wolle einfach anderen Interessen nachgehen.
 
Mac Powell bleibt der Musik treu, bei den anderen beiden Bandmitgliedern sind vermehrt Schreiben und Fotografieren in den Vordergrund gerückt. Der «Leistungsausweis» von Third Day ist beeindruckend: In 25 Jahren haben sie 28 Nummer-1-Hits abgeliefert und über 7 Millionen Alben verkauft.



Weitere "Music News" Beiträge

erf-medien.ch

Sie werden am Springtime Festival 2019 zu sehen sein

Hillsong Young & Free, Elevation Worship und I Am They

erf-medien.ch

Rückblick auf Trinity-Konzerte

Radio Life Channel war dabei und hat mit der Band gesprochen.

erf-medien.ch

Trinity gibt zwei Konzerte in der Schweiz

Am 2. November in Basel und 3. November in Effretikon

erf-medien.ch

Tauren Wells und Zach Williams räumen ab

An den Dove Awards 2018

erf-medien.ch

Crowders neue Single schürt Vorfreude auf Album

Und Lauren Daigle erreicht Top-Platzierung in den US-Charts.

erf-medien.ch

Hopen | Jonnes | Lauren Daigle

Heute wird's mehrsprachig: französisch, deutsch und englisch.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]