Anzeige

Music News: Third Day machen nach 25 Jahren Schluss

Third Day haben im Juni ihre letzten Konzerte gegeben. Nach 25 Jahren Bandgeschichte haben sich Mac Powell, Mark Lee und David Carr dazu entschlossen getrennte Wege zu gehen. Das alles geschah im Frieden und gegenseitigen Einverständnis. Man wolle einfach anderen Interessen nachgehen.
 
Mac Powell bleibt der Musik treu, bei den anderen beiden Bandmitgliedern sind vermehrt Schreiben und Fotografieren in den Vordergrund gerückt. Der «Leistungsausweis» von Third Day ist beeindruckend: In 25 Jahren haben sie 28 Nummer-1-Hits abgeliefert und über 7 Millionen Alben verkauft.



Weitere "Music News" Beiträge

erf-medien.ch

Third Day machen nach 25 Jahren Schluss

Und was machen die Bandmitglieder nachher?

erf-medien.ch

Flame ist begeistert von seinen Schweizer Fans

Der US-amerikanische Hip-Hopper ist ein Energiebündel.

erf-medien.ch

Hochwertiger Sound aus dem In- und Ausland

Zu hören am Heavenstage Festival 2018

erf-medien.ch

For King & Country kennen die Schweiz schon lange

Die beiden Brüder waren schon mit ihrer Schwester Rebecca St. James hier.

erf-medien.ch

Sommerhits 2018 bei Radio Life Channel

Wir sind musikalisch bestens für den Sommer gerüstet.

erf-medien.ch

«Patschifig» – Bünderdeutsches Lied von einem Zürcher

Was bedeutet eigentlich dieser kuriose Titel?

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]