Anzeige

Music News: The Souls bevorzugen stetiges statt schnelles Wachstum

Vom Juni bis September sind jeweils freitags Künstlerinterviews vom «Radio Life Channel Festival-Sommer» zu hören.
 
Am Uphill Festival in Heiligenschwendi waren auch The Souls zu hören, eine sechsköpfige Band aus Thun. Sie musizieren bereits seit zehn Jahren zusammen, früher als «Undiscovered Souls». Unter dem alten Namen veröffentlichten sie 3 EPs. Dann ging das Sextett nach Los Angeles, wo die Band ihr Debütalbum aufnahm und ihren Namen änderte.
 
Die Jungs ziehen ein stetiges Wachstum dem schnellen vor: Beständigkeit statt heisse Luft. Und nach all den Jahren kennt man sich mittlerweile. Wenn jemand Abstand braucht, wird ihm dieser auch gewährt – wenigstens für ein paar Minuten.



Weitere "Music News" Beiträge

erf-medien.ch

Remady & Manu-L - Nr. 1 Chart Erfolg auf Fiji

mit Single «Give me Love»

erf-medien.ch

The Souls bevorzugen stetiges statt schnelles Wachstum

Eine sechsköpfige Band aus Thun

erf-medien.ch

Mit neuem Vertrag zum potenziellen Nummer-1-Hit

Die Band hat einen Plattenvertrag mit Pro 7 und Sat 1 unterschrieben.

erf-medien.ch

Auffallend gute Stimmung am Uphill Festival 2017

Ein Blick zurück

erf-medien.ch

Nickless sieht weiterer Karriere gelassen entgegen

Neues Material von ihm soll in Kürze international veröffentlicht werden.

erf-medien.ch

Bei Falk & Sons trifft Klassik auf Pop

Klassische Stücke im Gewand des 21. Jahrhunderts

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]