Anzeige

Album der Woche: «Footsteps» von Wally Warning – Musik noch emotionaler

Wally Warning ist zurück. Vor einem Jahr erlitt er eine schwere Nervenerkrankung und wurde plötzlich gelähmt. Doch unterstützt von seiner Familie kämpfte er sich ins Leben zurück. Als er wieder im Studio gewesen sei, um das neue Album «Footsteps» aufzunehmen, habe sich alles viel intensiver angefühlt. Er habe noch mehr Emotionen in seine Musik gelegt, sagt Warning gegenüber Radio Life Channel.
 
Entstanden ist eine Art Best-of-Album mit einer Mischung aus Liedern, die Warning schon seit Jahren begleiten, und neuen Songs. Auch die älteren Titel hat er komplett neu arrangiert und aufgenommen. Man höre, dass er sich verändert habe und erwachsen geworden sei, lacht Warning, der seit über 30 Jahren auf den Bühnen dieser Welt unterwegs ist.

Warning erzählt, wieso er noch mehr Emotionen in seine Musik legt als vor seiner Krankheit.









Weitere "Album der Woche" Beiträge

erf-medien.ch

«The Darker The Night ...» von Cody Carnes – Das Licht gewinnt

Seit 2009 veröffentlicht er unter seinem eigenen Namen Musik.

erf-medien.ch

«The Darker The Night ...» von Cody Carnes – Worship trifft auf Indie-Pop/Rock

Seit 2009 veröffentlicht er unter seinem eigenen Namen Musik.

erf-medien.ch

«The Darker The Night ...» von Cody Carnes – Singt gerne mit seiner Ehefrau

Seit 2009 veröffentlicht er unter seinem eigenen Namen Musik.

erf-medien.ch

«The Darker The Night ...» von Cody Carnes – Ehemann von Kari Jobe

Seit 2009 veröffentlicht er unter seinem eigenen Namen Musik.

erf-medien.ch

«Into The Wild» von Manic Drive – Funk-Elektropop-Dance-Fusion aus Kanada

Die Band besteht aus den Brüdern Michael und Shawn Cavallo aus Toronto.

erf-medien.ch

«Into The Wild» von Manic Drive – Die Komfortzone verlassen

Die Band besteht aus den Brüdern Michael und Shawn Cavallo aus Toronto.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]