Anzeige

Fragen & Wissen: Zecken – Pfadi-Lager im Hochrisikogebiet

Hunderte Pfadfinderinnen und Pfadfinder sind derzeit im «Sola» (Sommerlager) unterwegs und schwärmen durch die Wälder. Besonders beliebt ist das Berner Seeland.
 
Ausgerechnet dort sind die Zecken aber besonders aktiv und es droht die gefährliche Meningoenzephalitis FMSE. Wie gehen die Pfadfinder mit der Gefahr durch Zeckenstiche um?

Weitere "Fragen & Wissen" Beiträge

erf-medien.ch

Zecken – Pfadi-Lager im Hochrisikogebiet

Im Berner Seeland sind die Zecken besonders aktiv.

erf-medien.ch

Auto, fertig, los – motorisiert in die Ferien

Bei Ferien mit dem Auto gibt es ein paar Dinge zu beachten.

erf-medien.ch

Schulsysteme in der Schweiz – Homeschooling

Wenn Kinder zuhause unterrichtet werden.

erf-medien.ch

Schulsysteme in der Schweiz – Volksschule

Rund 95 Prozent der Schweizer Kinder besuchen die Volksschule.

erf-medien.ch

Schulsysteme in der Schweiz – Privatschule Montessori

Grundgedanke der Montessoripädagogik: «Hilf mir, es selbst zu tun».

erf-medien.ch

Start in den Kindergarten – Anforderungen an die Kinder

Ein gewisser Grad an Selbständigkeit ist wichtig.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]