Anzeige

Fragen & Wissen: Sternschnuppenregen im August

Jeweils in der ersten Augusthälfte tauchen am Sternenhimmel die Perseiden auf, ein Meteorstrom, dessen Name vom Sternbild Perseus stammt. Je nachdem sind dann 60 bis 70 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen. Hobby-Astronom Simon Rohrer erklärt uns, wie sie entstehen und ob sie gar zu uns auf die Erde fallen könnten.

Stichwörter

Weitere "Fragen & Wissen" Beiträge

erf-medien.ch

Krankenkasse-Grundversicherung wechseln

Was zu beachten ist.

erf-medien.ch

Auffrischung Autofahren – Gestern, heute, morgen

Ein Auffrischungskurs mit Fahrlehrer Hannes Flath

erf-medien.ch

Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen – Mark Zuckerberg

Er liest viele Bücher.

erf-medien.ch

Alzheimer – darüber sprechen hilft

Heute ist Welt-Alzheimer-Tag.

erf-medien.ch

Was tun wenn jemand zusammenbricht?

Das fragten wir sowohl Passanten als auch einen Arzt.

erf-medien.ch

Wie ein Tag eines Jägers aussieht

Das erzählt uns Jäger und Jagdaufseher Hans Peter Fäh

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]