Anzeige

Fragen & Wissen: Sternschnuppenregen im August

Jeweils in der ersten Augusthälfte tauchen am Sternenhimmel die Perseiden auf, ein Meteorstrom, dessen Name vom Sternbild Perseus stammt. Je nachdem sind dann 60 bis 70 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen. Hobby-Astronom Simon Rohrer erklärt uns, wie sie entstehen und ob sie gar zu uns auf die Erde fallen könnten.

Stichwörter

Weitere "Fragen & Wissen" Beiträge

erf-medien.ch

Vor 26 Jahren wurde das erste SMS gesendet

Seither sind Abermilliarden von Kurznachrichten verschickt worden.

erf-medien.ch

Seit wann feiern wir die Adventszeit?

Das erklärt uns der reformierte Pfarrer Paul Kleiner.

erf-medien.ch

Warum feiern wir die Adventszeit?

Das erklärt uns der reformierte Pfarrer Paul Kleiner.

erf-medien.ch

Thanksgiving – Ein Fest der Gemeinschaft und Dankbarkeit

Thanksgiving ist mehr als Truthahn, Cranberries und Marshmallows.

erf-medien.ch

Endlich wieder in Ruhe schlafen

Ein Wunsch von Eltern von Babys und Kleinkindern

erf-medien.ch

Der Herbsttyp – Ein Wunder der Natur

Kastanienbraune oder kupferrote Haare, oranger Hautunterton.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]