Anzeige
Chrüz und Quer

Chrüz+Quer

ERF Medien schreiben regelmässig Beiträge im «Chrüz+Quer» (Kreuz und Quer).

Chrüz+Quer ist ein eigenständiges Magazin aus dem Angebot des SCM Bundes-Verlag (Schweiz). Dieses wird beispielsweise den Schweizer Auflagen von AUFATMEN, Lydia, JOYCE, LebensLauf, TEENSMAG oder MOVO beigeheftet. Der Bonusteil ist zudem kostenlos in der Bundes-Verlag-App verfügbar.
 
Hier finden Sie die Themenbeiträge der jüngsten Ausgaben.


Partnersuche - Single-sein und andere Single kennenlernen

Thema «Fluchen»

Gott will nicht, dass wir fluchen. Vor allem nicht in seinem Namen. Wir kennen das aber alle. Irgendwas läuft schief, und schon kommt ein Fluch daher. Wenn wir beim Fluchen Gottes Namen in den Mund nehmen, signalisieren wir, dass Gott uns nichts wert ist. Schade, denn wir sind genau diesem Gott sehr viel wert. Hier die Einzelbeiträge:
Gesamt-PDF zum Thema «Fluchen» lesen



Götter vergöttern

Thema «Götzen»

Es gibt viele selbsternannte kleine, grosse und religiöse Götter. Der Gott der Bibel ist aber keiner dieser griechischen Götter, die nur darauf warten, mit ihren Blitzen und Donnern Strafe über die Menschen hereinzubringen. Es geht um mehr. Das Wichtigste ist, dass wir versuchen, die vielen Facetten von Gott zu entdecken. Hier die Einzelbeiträge:
Gesamt-PDF zum Thema «Götzen» lesen



Warum stehlen wir Menschen und wie können wir es verhindern oder damit umgehen?

Thema «Stehlen"

Keine Grenzen für Kreative: Kaum etwas kann man so kreativ und mit so unterschiedlicher Motivation tun. Die Auswirkungen sind ebenso vielfältig wie folgenschwer. Stehlen, rauben, betrügen. Die einen tun es aus Gier, andere weil sie in Not sind, für weitere ist es schon fast so etwas wie Nervenkitzel. Und geklaut wird im Kleinen wie im Grossen. Hier die Einzelbeiträge:
Gesamt-PDF zum Thema «Stehlen» lesen



Eltern schätzen

Thema «Eltern»

Respekt und Wertschätzung den Eltern gegenüber wahren.  «Wenn dich deine Mutter nicht mehr kennt …» und weitere Einzelbeiträge:
Gesamt-PDF zum Thema «Eltern» lesen