Logo

«Initiative proAging»: Jedes Alter feiern

Radio
Life Channel
Senioren laufen am Strand | (c) 123rf
02.05.2019
Der Verein «Initiative proAging» bietet Seminare und Angebote um zu zeigen, dass alt werden das Beste ist, was einem passieren kann.
 
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Dass wir älter werden, können wir nicht ändern – wie wir älter werden allerdings sehr.» Dr. Markus Müller ist Heimpfarrer im Alterszentrum Rämismühle. Vreni Schlatter, Verantworliche für den Senioren-Besuchsdienst in der Freien Evangelischen Gemeinde (FEG) Winterthur, besuchte sein Seminar und war begeistert. Gemeinsam mit Christine Nüesch, der damaligen stellvertretenden Pflegedienstleiterin im Zentrum Rämismühle und Verantwortlichen für die Seniorenarbeit in der FEG Winterthur, entwickelten sie die Idee mit einem kleinen Team weiter und gründeten gemeinsam mit Markus Müller den Verein «Initiative Pro Aging».

Der Vereinsvorstand ist sich einig: Alt werden ist das Beste, was einem passieren kann. Sie bieten Seminare und Angebote, bei denen «nicht nur konsumiert wird, sondern Austausch stattfindet, wie wir das Alter sehen, erleben und gestalten wollen.»

Am Freitag den 03.05. und Samstag den 04.05. bietet der Verein wieder ein Seminar in Winterthur an mit dem Thema: «Mit Perspektiven ins Älterwerden». Anmeldungen sind spontan über die Website möglich. Dort sind auch weitere Seminare und Angebote ersichtlich. www.initiative-pro-aging.ch

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige neu mobile
Elba | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Medium Rectangle | Kultour
Stapler-Service | Medium Mobile
Event | Event AG | Mobile Rectangle
LYN Workshops | medium rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Lynda Randle | leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten