Logo

Porträt: Klaus Kenneth – Alle Religionen ausprobiert

Radio
Life Channel
Weltreligionen | (c) Fotolia
01.11.2010
Viele Jahre lang reiste der junge Klaus Kenneth durch die ganze Welt
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Porträt
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Viele Jahre lang reiste der junge Klaus Kenneth in den 1970er Jahren durch die ganze Welt – immer auf der Suche nach Liebe, nach dem eigentlichen Lebenssinn. Er befasste sich mit Transzendentaler Mediation und dem Hinduismus, dem Islam, wurde buddhistischer Mönch und betrieb okkulte Praktiken …

Doch stets musste er nach einer Weile desillusioniert feststellen: Hier finde ich keine Liebe. Nur eine einzige Religion liess Klaus Kenneth auf seiner Suche aus: Das Christentum, welches ihn schon als kleinen Jungen nur enttäuscht hatte.

Der christliche Glaube als Lebenssinn
Nach vielen Umwegen machte er schliesslich eine erstaunliche Entdeckung: Ausgerechnet in der von ihm verachteten Religion fand er, was er immer gesucht hatte. Über seinen Weg durch alle grossen Religionen berichtet Kenneth im Porträt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

600 Jahre Bruder Klaus

Ein ökumenischer Heiliger, der auch auf reformierter Seite geschätzt wird.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten