Anzeige

Zoom: Die Schöpfung – bebauen oder bewahren?

Darf ein Christ täglich Fleisch essen oder belastet dieser Lebensstil die Schöpfung zu stark? Ist die vegane Lebensweise wirklich umweltfreundlicher? Was bringen Tiersegnungen? Und was ist wichtiger: die Ernährungssicherheit oder die Nachhaltigkeit? Fragen, die in Zusammenhang mit der Schöpfung auftauchen.
 
In unserem Gespräch geht es um das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt in all seinen Facetten. Es diskutieren Landwirt und EDU-Kantonsrat Michael Welz und der Theologe und Tierethiker Dr. Christoph Ammann.

Christoph Ammann und Michael Welzlinks: Christoph Ammann, rechts: Michael Welz

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Die Schöpfung – bebauen oder bewahren?

Über das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt in all seinen Facetten

erf-medien.ch

Die Bibel für andere ins Leben übersetzen

Wycliffe übersetzt die Bibel in wenig bekannte Sprachen.

erf-medien.ch

Energiestrategie zwischen Umweltschutz und Versorgungssicherheit

Am 21. Mai stimmen wir über das neue Energiegesetz ab.

erf-medien.ch

Die Fokolar-Bewegung und ihr Einsatz für die Einheit der Christen

Die Bewegung ist heute in 182 Ländern verbreitet, darunter auch in der Schweiz.

erf-medien.ch

500 Jahre Reformation – Was bleibt vom Erbe Luthers?

Wo ist heute in Kirche und Gesellschaft Erneuerung nötig?

erf-medien.ch

Der Bibellesebund auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Gespräch mit dem Schweizer Geschäftsführer Markus Giger

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]