Anzeige
Buch «Die Furgge»Buch «Die Furgge»

Zoom: Katharina Zimmermann – Schriftstellerin zwischen zwei Welten

Die Berner Schriftstellerin Katharina Zimmermann ist eine Autorin zwischen zwei Welten. Sie wuchs in Bern auf und lebt heute wieder in Bern. Zusammen mit ihrem Mann lebte sie im Auftrag der Basler Mission 15 Jahre lang in Indonesien – eine Zeit, die in ihrem Werk deutliche Spuren hinterlassen hat.
 
Katharina schrieb zuerst Kinderbücher und später Bücher für Erwachsene. Das wohl bekannteste Werk ist ihr Täuferroman «Die Furgge». Ihre Werke sprechen von einem hohen Engagement für Menschen, die gerne an den Rand gedrängt werden.

Stichwörter

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Katharina Zimmermann – Schriftstellerin zwischen zwei Welten

Das wohl bekannteste Werk ist ihr Täuferroman «Die Furgge».

erf-medien.ch

Sport – zwischen Leistung und Entspannung

Zu Gast ist Andrea Jenzer, Sportpsychologin und Leiterin von SRS Pro Sportler.

erf-medien.ch

Regiert Geld die Welt?

Wie wir dafür sorgen können, dass Geld nicht zu unserer Nr. 1 wird.

erf-medien.ch

Ethik am Arbeitsplatz Spital

Nach welchen ethischen Massstäben soll die Arbeit im Spital geschehen?

erf-medien.ch

Pfarrer Sieber 2.0 – ein Sozialwerk erfindet sich neu

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines etablierten Sozialwerks

erf-medien.ch

Der Monat Juli 2016 bei Radio Life Channel

Rückblick mit Beiträgen zum Geschehen in der Welt und in der Schweiz

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]