Anzeige

Regionalkoordination Junge Erwachsene (50 %)

Mission 21 in Basel ist ein zukunftsorientiertes, der Ökumene verpflichtetes Missionswerk im Sinne einer interkulturellen christlichen Partnerschaft. In der Schweiz arbeitet Mission 21 in den Bereichen Bildung, Austausch und Forschung. Per 1. Juni 2017 suchen wir für unsere Aussenstelle in Bern im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn eine/-n

Regionalkoordinator/-in Junge Erwachsene (50 %)


Aufgaben
In dieser vielfältig gestaltbaren Stelle planen und führen Sie spezifische Angebote für Junge Erwachsene durch. Sie koordinieren Ihre eigenen Aktivitäten mit den Themen und Veranstaltungen von Mission 21 bei welchen Sie jeweils auch aktiv mitwirken. Sie sind Ansprechperson für Infor-mationen und Kontakte rund um Mission 21 und stärken die regionale Vernetzung im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn im Bereich Junge Erwachsene.

Anforderungen
Sie verfügen über ein Studium im Bereich soziale Animation, Jugendarbeit oder Diakonie. Sie haben Erfahrung in der kirchlichen Arbeit mit jungen Erwachsenen und Kenntnisse des landeskirchlichen Umfeldes, insbesondere im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Auch haben Sie bereits erfolgreich kleinere Projekte geleitet. Sie verfügen über gute IT Anwenderkenntnisse (Microsoft Office, Social Media, Typo 3) und haben versierte Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie Französisch Kenntnisse.

Persönliches Profil
Sie sind kreativ, initiativ, voller Ideen und haben Freude an Networking und dem Aufbau von trag-fähigen Beziehungen. Sie können andere begeistern, kommunizieren gerne und treten gegenüber den verschiedenen Anspruchsgruppen überzeugend auf. Sie interessieren sich für Themen rund um Mission, Entwicklungszusammenarbeit, andere Kulturen und Glaubensformen. Diese geben Ihnen Anregungen für die Gestaltung Ihrer Angebote. Sie arbeiten selbständig, teamorientiert, effizient und administrative Aufgaben erledigen sie mit Leichtigkeit. Zeitlich sind Sie flexibel und bereit auch abends und an Wochenenden zu arbeiten. Ihr Lebensmittelpunkt befindet sich im Kirchengebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Was Sie erwartet
Sie finden bei uns eine vielseitig gestaltbare und menschlich wie sachlich anspruchsvolle Aufgabe in einem spannenden Umfeld und einem guten Team. Wir bieten attraktive Anstellungsbedingungen und eine reizvolle Arbeitsumgebung an der Aare in Bern.

Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@mission-21.org, Frau Myriam Pellet, Leiterin HR, Mission 21, Missionsstrasse 21, 4009 Basel, www.mission-21.org , www.mission-21.org/young.

Auskunft erteilen Frau Magdalena Zimmermann, Abteilungsleiterin Bildung Austausch Forschung, Mission 21, Tel. 061 260 22 59 oder Herr Heinz Bichsel, Bereichsleiter OeME-Migration, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Tel. 031 340 26 02.
Zusätzliche Informationen
Stellenantritt Per 1. Juni 2017
Arbeitsort Bern
Position Fachverantwortung
Kontaktperson Magdalena Zimmermann (Abteilungsleiterin Bildung Austausch Forschung)
Publiziert am 15:06:52 - 14.03.2017

Unternehmen

Mission 21
Missionsstrasse 21
4009  Basel

Tel: 061 260 22 59
Web: www.mission-21.org

Standort