Anzeige

Ein Leiterehepaar oder eine Leitungsperson (80–160 %)

Wir sind Eltern von Beruf. Ist das auch was für Euch?

Für die Sozialpädagogische Grossfamilie im Haus Ramsen sucht die Stiftung DIHEI ab Juli 2017 oder nach Vereinbarung

Ein Leiterehepaar oder eine Leitungsperson (80–160 %)


Ihr Aufgabengebiet

Als Leiterehepaar oder Leitungsperson des Hauses Ramsen haben Sie die Aufgabe, einen pädagogischen Betrieb auf professioneller Basis und unter Einbezug der Bedürfnisse der in der Familieneinheit wohnenden Kinder und Jugendlichen zu gestalten und zu führen. Sie setzen die Vorgaben der Stiftung DIHEI um und entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Gesamtleiter der Stiftung ein individuelles, familiäres Klima. Dabei besteht viel Spielraum, die Familieneinheit nach eigenen Schwerpunkten zu prägen. Das Haus ist für 8 Pflegekinder konzipiert, welche von zusätzlichen Mitarbeitern betreut werden. Die Stellenprozente hängen von der Kinderzahl ab.
 

Erforderliches Profil

Sie haben eine Sicht, die Rolle als Pflegeeltern mit langfristiger Perspektive auszufüllen. Idealerweise sind Sie nahe Dreissig und mindestens 1 Person verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik oder einem verwandten Fachgebiet. Weiter haben Sie ausgeprägte Talente im Bereich der Beziehungsgestaltung, können gut mit konfliktreichen Situationen und Gruppen umgehen.
 

Wir bieten

Als Leiterehepaar oder Leitungsperson in der Stiftung DIHEI üben Sie eine spannende, sinnstiftende Aufgabe an einem attraktiven Arbeitsplatz mit grosszügiger Infrastruktur und integrierter Wohnung aus. Sie haben Gestaltungsspielraum, Ihren individuellen Neigungen entsprechend zu handeln. Die pädagogische Leitung der Stiftung befähigt Sie tatkräftig, Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten sowie die Professionalität zu entwickeln, auch durch externe Supervision.

Die Stiftung DIHEI ist ein Verbund von individuellen Familieneinheiten. Wir bieten gesellschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort der Geborgenheit und Verbindlichkeit und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Unser Angebot besteht aus mehreren Sozialpädagogischen Grossfamilien (GF) und Sozialpädagogischen Familien (SOFA) in der Deutschschweiz.
 

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an
Stiftung DIHEI
Verwaltung
Feldstrasse 8
8200 Schaffhausen
 

Weitere Auskünfte

erteilt Ihnen Andreas Schmidt, Gesamtleitung Stiftung DIHEI unter der Nummer 052 743 20 78 oder per Mail an: andreas.schmidt@stiftungdihei.ch.
 

Zusätzliche Informationen
Stellenantritt ab Juli 2017 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Ramsen SH
Position Fachverantwortung
Kontaktperson Andreas Schmidt, Gesamtleitung
Publiziert am 11:40:57 - 13.04.2017

Unternehmen

Stiftung DIHEI
Verwaltung
Feldstrasse 8
8200  Schaffhausen

Tel: 052 743 20 78
Web: www.stiftungdihei.ch

Standort