Anzeige

Daniel Kellenberger – Ein Spitalaufenthalt der göttlichen Art

Daniel Kellenberger, Kundenbetreuer bei «Hervorragend»

«Ich weiss noch, wie ich damals im Spital Gott verfluchte, denn ich habe ihm die Schuld dafür gegeben, dass ich halbtot im Bett liege. Das Kreuz im Spital habe ich abgehängt. Mit Gott hatte ich abgeschlossen – bis zu dieser Begegnung.»

Der ehemals drogensüchtige Daniel landet aufgrund einer aktuen Infektion im Krankenhaus. Obwohl er innerlich bereits mit Gott abgeschlossen hat, kommt er durch eine Nahtoderfahrung mit der Liebe Gottes in Berührung. Als er nach dieser Erfahung in seinem Krankenbett aufwacht, ist alles anders. Die finsteren Gedanken sind weg und, wie er später feststellt, auch sein Verlangen nach Drogen. Heute ist Daniel ein leidenschaftlicher Musiker. In seinen Liedern versucht er das zu Ausdruck zu bringen, was ihm Gott damals im Krankenhaus mit auf den Weg gegeben hat – Liebe.

Weitere "top of my heart" Beiträge

erf-medien.ch

Daniel Kellenberger – Ein Spitalaufenthalt der göttlichen Art

Mit Gott hatte ich abgeschlossen – bis zu dieser Begegnung.

erf-medien.ch

Carmela Bonomi – Model, Tänzerin und Theologiestudentin

Acht Rollen sind ihr nicht genug.

erf-medien.ch

Roger Gamma – Heavy-Metal-Fan und Mittelalter-Darsteller

Er liebt die harte Musik und den schwarzen Kleidungsstil.

erf-medien.ch

Didier Hobi – «Kampftrinken bedeutet mir nichts mehr»

Didier Hobi kehrt dem Kampftrinken den Rücken zu

erf-medien.ch

Marco – Fülle im Leben gesucht und gefunden

Marco suchte nach einem Rezept, um Erfüllung im Leben zu finden.

erf-medien.ch

Benjamin Härtel – Durch Vergebung aus der Opferrolle

Wie er dazu kommt, sein eigenes Auto an einen Fremden zu verschenken.

 1 bis 6 von 44  [ <<  1 2 3 4  >> ]