Anzeige
Top of my Heart
 

top of my heart

Über diese zwei Themen sprechen Menschen am liebsten: Über aktuelle Erlebnisse und über ihre Leidenschaften, wofür sie Zeit und Geld einsetzen.

«top of my heart» gewährt einen spontanen Ein-Blick in die Seele unserer Gäste. Der Zuschauer erfährt schnell, was sie im MOMENT auf dem Herzen haben, was sie freut, an ihrer Psyche zehrt oder was sie in Bann zieht.
Das bedeutet, dass der Gast die Themen und Lebensbereiche selbst vorgibt. Mit Hilfe von privaten Fotos, die im Bezug dazu stehen, wird das Wort «Ein-Blick» im doppelten Sinn eingelöst. Die Walliser Moderatorin Maya Burgener lässt dabei ihrem Gegenüber viel Freiheit und fragt  nur dann nach, wenn sie hinter dem Bild noch mehr vermutet.
 

Sabrina Grünenwald – Unterwegs zwischen Hotels und Beduinenzelten

«Der einfache Lebenssil der Beduinen wirkt auf mich, als sei ich 2000 Jahre zurück versetzt. Ein krasser Unterschied zum Luxus hier in der Schweiz.»

Schon mit 20 Jahren hat Sabrina Grünenwald ihr Hobby, das Reisen, zum Beruf gemacht. Während ihrer Studienreise in Jordanien kam sie der Armut und Einfachheit der Beduinen näher, erlebte aber auch deren herzliche Gastfreundschaft. Als frisch gebackene Leiterin einer Teenieband geht ihre Reise aber auch nach innen: «Am meisten kämpfe ich mit meinem schwachen Selbstbewusstsein. (...) aber in dieser Funktion kann ich das schön üben.»
Zur Story

Silja Horber

Silja Horber – Jede Frau hat ihren Wert und darf dazu stehen

«Das Mädcheninternat war auch eine Lebensschule. Ich habe viel über den Wert von uns Frauen gelernt, um im Leben stehen und sagen zu können: Yes, I can!»

Silja ist eine Powerfrau – wenn sie sich ein Ziel setzt, will sie dies auch erreichen. Ihre grösste Faszination gilt dem Eiskunstlaufen. Am liebsten würde sie wie Stéphane Lambiel über das Eis «schweben» – doch durch ihre körperliche Behinderung (Cerebralparese) musste sie diesen Wunsch viele Jahre «aufs Eis legen». Ihr erstes Mal auf dem Eis mit drei Begleitern, ihre ersten eigenen Schlittschuhe mit 14 und ein persönliches Treffen mit Stéphane Lambiel und Sarah Meier in einer SRF Sendung lassen ihr Herz noch heute vor Freude sprudeln. Ihr starker Willen, ihre Lebensfreude und ihr grosses Selbstwertgefühl sind schon beim Zuhören ansteckend!
Zur Story

 

Zu den weiteren Story-Videos

Weitere Stories von Frauen und Männer entdecken, die über ihre aktuelle Erlebnisse und Leidenschaften berichten.
Zu den  weiteren Story-Videos


 


Mitmachen bei «top of my heart»

Wie wäre es, als Gast dabei zu sein?

Tragen Ihr Herz ein stückweit auf der Zunge und reden offen über Freud und Leid?
Dann bewerben Sie sich mit einem Porträt-Foto und ein paar Zeilen über sich selbst (oder einem Kurzvideo, max. 30 Sekunden) via folgender E-Mail-Adresse top@lifechannel.ch

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift und melden uns gerne bei Ihnen.