Anzeige

Wiederholungen

Samstag, 25. März 2017 16:40 Uhr auf SRF 1

Ich kann mir nicht verzeihen

Wer schwere Schicksalsschläge erlebt und zu verantworten hat, kämpft häufig mit bohrenden Schuldgefühlen und permanenter Selbstanklage. Die Gedanken drehen sich im Kreis und das Gefühl, wenig wert zu sein, macht sich breit.
 
Familie Bircher lebt auf einem Bauernhof in Homberg. Ursprünglich waren Joseph und Therese Bircher Eltern von fünf Kindern. Leider leben heute nur noch drei Töchter. Die anderen beiden Kinder sind bereits früh verstorben. Beide Male hat der Vater den Unfall mit Landmaschinen verursacht. Was für eine grosse Last für den liebenden Familienvater! Wie kann Joseph Bircher mit dieser Schuld umgehen – und hält seine Ehe das aus? 

Thomas Hofer hat seine Familie verspielt. Seine Spielsucht hat den Geschäftsführer einer Montage-Firma dazu gebracht, rund eine halbe Million Schweizer Franken vom Geschäft in Casinos zu verjubeln. Seine Frau hat lange Zeit zu ihm gehalten, aber irgendwann war Schluss. Als der Jahresabschluss ansteht, weiss Thomas, er kann es nicht mehr vertuschen. Er muss alles gestehen!

Weitere "Demnächst" Beiträge

erf-medien.ch

Ich kann mir nicht verzeihen

Wer Schicksalsschläge zu verantworten hat, kämpft häufig mit Schuldgefühlen.

erf-medien.ch

In den Fussstapfen von Pfarrer Sieber

Christoph Zingg träumt von einer Karriere, doch es kommt ganz anders.

erf-medien.ch

#Jesus

Themen rund um den Glauben finden sich je länger je mehr im Internet.

erf-medien.ch

Gottfried Locher – Der reformierte Bischof

Gottfried Locher steht irgendwo zwischen Zwingli und Calvin.

erf-medien.ch

Eine zweite Chance

Ein neuer Tag birgt neue Chancen in sich.

erf-medien.ch

Jürgen Werth – eigentlich Rentner

Sein Buch «Mehr Anfang war selten» thematisiert die Pensionierung.

 1 bis 6 von 6  [ <<  1  >> ]