Anzeige

Ausstrahlung

Samstag, 29. April 2017 16:40 Uhr auf SRF 1
Samstag, 29. April 2017 18:30 Uhr auf SRF zwei
Sonntag, 30. April 2017 12:10 Uhr auf SRF info
Sonntag, 30. April 2017 15:05 Uhr auf SRF zwei

Jürgen Werth – eigentlich Rentner

Alles zu Ende? Oder alles auf Anfang? Der Schritt in den Ruhestand ist vor allem für Männer oft ein Schritt ins Ungewisse. Der deutsche Journalist, Buchautor, Moderator und Liedermacher Jürgen Werth hat ihn hinter sich. 
In diesem Prozess des Loslassens ist das Tagebuch einer emotionalen Achterbahnfahrt eines Abschieds und eines Neubeginns entstanden und herausgekommen. 

Verantwortung abgeben ist ihm schwerer gefallen als zuerst gedacht. Der langjährige Direktor eines Medienunternehmens sagt aber: «Gefühlt bin ich nicht im Ruhestand, gefühlt bin ich selbstständig.»

In seiner jetzigen Lebensphase will er schreiben, kreativ sein, unterwegs und bei Menschen sein, Konzerte geben und predigen. Und Fragen zulassen wie: Was bleibt eigentlich? Was bleibt übrig von dem, was wir so unglaublich wichtig nehmen? Was ist wirklich wichtig im Leben, was hilft Menschen wirklich und was ist nur oberflächliche Effekthascherei? Wir reden mit ihm, offen und ehrlich.

«Making of» zur Sendung«Jürgen Werth - eigentlich Rentner»



Weitere "Demnächst" Beiträge

erf-medien.ch

Jürgen Werth – eigentlich Rentner

Sein Buch «Mehr Anfang war selten» thematisiert die Pensionierung.

erf-medien.ch

Gewalt in Familien

In der Familie von Annie B. wird ständig gebrüllt.

erf-medien.ch

BILD-Journalist trifft Gott

Schlagzeilen sind Daniel Böckings Tagesgeschäft.

erf-medien.ch

Du hast mir den Kopf verdreht

Vor lauter Glück die ganze Welt umarmen

erf-medien.ch

5 vor Sex

Der Blick in die Ehebetten verrät: Es ist flau in manch einem Liebesnest.

 1 bis 5 von 5  [ <<  1  >> ]