Besten Dank für Ihre Unterstützung!
 

Ein unverhoffter Gottesmoment

ERF Medien freuen sich, dass zwischen 11 000 und 12 000 Personen Jahr für Jahr mit Spenden die unterschiedlichen TV-, Radio-, Internet- und Printproduktionen unterstützen. Nur durch diese vielen Freunde ist es überhaupt möglich, dass ERF Medien die christliche Botschaft in die Schweizer Medienlandschaft platzieren kann. Letztes Jahr waren es ganz genau 11 249 Spendende! Ein herzliches Dankeschön all diesen 11 249 Freunden!

Nur dank über 11 000 Menschen gibt es Radio Life Channel, das Radioprogramm mit zeitgenössischer christlicher Musik und aktuellen Beiträgen zu Lebens-, Sinn- und Glaubensfragen.

Nur dank über 11 000 Männern und Frauen kann in der Schweiz ERF Plus empfangen werden, das christliche Radioprogramm von unserem Partner ERF Deutschland für die etwas ältere Generation.

Nur dank über 11 000 Spendern gibt es die beliebte TV-Sendung FENSTER ZUM SONNTAG-Talk mit Gästen, die offen und ehrlich über ihr Leben und ihre persönlichen Erfahrungen mit Gott reden.

Zuschauer- und Hörerzahlen zeigen klar auf, dass täglich über 110 000 Menschen (2016) unsere Radio- und TV-Sendungen hören respektive schauen oder Printbeiträge lesen. Uns freuen besonders die vielen Feedbacks auf all diese Produktionen: «Ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Ihre Sendungen haben mich schon oft berührt, diejenige mit Torsten Hebel aber ganz besonders. Dieser offene Austausch hat mich zu Tränen gerührt. Jemanden zu hören, der ausspricht, was einen zutiefst beschäftigt, ist selten. Ich hatte heute tatsächlich einen unverhofften Gottesmoment!»

Wir danken Ihnen ganz herzlich, wenn Sie mit einer Spende auch in diesem Jahr mithelfen, dass es noch bei ganz vielen Menschen zu solchen «Gottesmomenten» kommt.