Anzeige
Porträt: Remo Egloff – Gefangen im Übersinnlichen und der EsoterikPorträt: Remo Egloff – Gefangen im Übersinnlichen und der Esoterik

Porträt: Remo Egloff – Gefangen im Übersinnlichen und der Esoterik

Der Thurgauer Remo Egloff ist jahrelang auf der Suche. Sie führt ihn durch verschiedene esoterische Praktiken: Wahrsagerei, Seelenbilder, Channeling. Doch den erhofften Frieden findet er lange nicht.

In dieser Sendung gibt Remo Einblick in tiefe Abgründe und spricht über Dinge, die sonst verschwiegen werden. Mit dabei sind alle Gefühlslagen: Verzweiflung, Todessehnsüchte, Depressionen, Ängste.

In Jesus Christus gelangt er bei seiner Suche an das, was ihm bei all seinen Erfahrungen gefehlt hat: ein persönliches Gegenüber.


Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Hans Müller – Vertrauen in der Krise

Er schaut unendlich dankbar auf sein Leben zurück.

erf-medien.ch

Martin Ryser – Pensionierung als Neustart

Mit 70 Jahren blickt er auf ein bewegtes Leben zurück.

erf-medien.ch

Mario Mosimann – Hotelier in der Sonnenstube der Schweiz

Er jongliert Familie, Hotelbetrieb und Engagement in Kirche und Gesellschaft.

erf-medien.ch

Eva-Maria Admiral – Leben entgegen allen Widerwärtigkeiten

Entgegen allen Widerständen lebt sie noch immer – mit grosser Fröhlichkeit.

erf-medien.ch

Dario Bartholdi – Ausgebremst und doch nicht aufgegeben

Er freut sich lieber an dem, was er noch hat und kann.

erf-medien.ch

Daniele Tartoni – Mit 55 vom CEO zum Theologie-Student

Ein erfolgreicher Geschäftsmann macht einen radikalen Berufswechsel.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]