Anzeige

Porträt: Remo Egloff – Gefangen im Übersinnlichen und der Esoterik

Der Thurgauer Remo Egloff ist jahrelang auf der Suche. Sie führt ihn durch verschiedene esoterische Praktiken: Wahrsagerei, Seelenbilder, Channeling. Doch den erhofften Frieden findet er lange nicht.

In dieser Sendung gibt Remo Einblick in tiefe Abgründe und spricht über Dinge, die sonst verschwiegen werden. Mit dabei sind alle Gefühlslagen: Verzweiflung, Todessehnsüchte, Depressionen, Ängste.

In Jesus Christus gelangt er bei seiner Suche an das, was ihm bei all seinen Erfahrungen gefehlt hat: ein persönliches Gegenüber.


Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Daniel Schürch – Absturz überlebt

Vom Geschenk, ein zweites Leben bekommen zu haben

erf-medien.ch

Micha Wüthrich – der ungezähmte Mann

Sein Herz brennt für das, was Gott sagt und Gott denkt.

erf-medien.ch

Simon Kull – Engagiert für eine bessere Welt

Ein Mann, der an seine Grenzen geht.

erf-medien.ch

Daniel Böcking – Der Boulevard-Journalist und der liebe Gott

Er ist stellvertretender Chefredaktor der BILD.de.

erf-medien.ch

Janine Haller – Pfarrerin mit Diplom zum Feuerlöschen

Sie hat mehr zu erzählen als von Predigten und Feuerwehreinsätzen.

erf-medien.ch

Madeleine Häsler – Evangelisation als Lebensstil

Für sie ist Evangelisation kein Event, sondern Alltag.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]