Anzeige
Bernhard Jungen | (c) privatBernhard Jungen | (c) privat

Porträt: Bernhard Jungen – Ein Pfarrer mit dem Herz auf der Zunge

Bernhard Jungen engagiert sich seit Jahrzehnten mit Leib und Seele als reformierter Pfarrer. Er setzt sich für neue Formen ein, möchte ein breites Spektrum seiner Gemeindemitglieder mit unterschiedlichen Angeboten ansprechen.

So verbindet er zum Beispiel den Konfunterricht mit einem Picknick über den Mittag, feiert Gottesdienste am Abend statt nur morgens und gründet die Hausgemeinschaft Casapella. Dort wohnen Familien mit WGs zusammen, mit einem öffentlichen Innenhof und einer Kapelle für Begegnungen mit Besuchern aus der Bevölkerung.

Bernhard Jungen denkt nicht in Arbeitsstunden. Er verschenkt sein ganzes Leben und trägt sein Herz auf der Zunge.




Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Maya Burgener – TV-Moderatorin aus Leidenschaft

Bis sie zu ihrem Traumberuf fand, ging sie einige Umwege.

erf-medien.ch

Als Familie in der WG zuhause

Ein Jüngerschaftshaus mit offenen WG-Plätzen für junge Menschen

erf-medien.ch

Hans Müller – Vertrauen in der Krise

Er schaut unendlich dankbar auf sein Leben zurück.

erf-medien.ch

Martin Ryser – Pensionierung als Neustart

Mit 70 Jahren blickt er auf ein bewegtes Leben zurück.

erf-medien.ch

Mario Mosimann – Hotelier in der Sonnenstube der Schweiz

Er jongliert Familie, Hotelbetrieb und Engagement in Kirche und Gesellschaft.

erf-medien.ch

Eva-Maria Admiral – Leben entgegen allen Widerwärtigkeiten

Entgegen allen Widerständen lebt sie noch immer – mit grosser Fröhlichkeit.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]