Anzeige
Bernhard Jungen | (c) privatBernhard Jungen | (c) privat

Porträt: Bernhard Jungen – Ein Pfarrer mit dem Herz auf der Zunge

Bernhard Jungen engagiert sich seit Jahrzehnten mit Leib und Seele als reformierter Pfarrer. Er setzt sich für neue Formen ein, möchte ein breites Spektrum seiner Gemeindemitglieder mit unterschiedlichen Angeboten ansprechen.

So verbindet er zum Beispiel den Konfunterricht mit einem Picknick über den Mittag, feiert Gottesdienste am Abend statt nur morgens und gründet die Hausgemeinschaft Casapella. Dort wohnen Familien mit WGs zusammen, mit einem öffentlichen Innenhof und einer Kapelle für Begegnungen mit Besuchern aus der Bevölkerung.

Bernhard Jungen denkt nicht in Arbeitsstunden. Er verschenkt sein ganzes Leben und trägt sein Herz auf der Zunge.




Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Markus Flückiger – Unterwegs

Unterwegs zu sein heisst für ihn offen zu sein.

erf-medien.ch

Markus Holzer – Ein Leben voller Rückschläge

Wie es ihm immer wieder gelang, sich aus dunkeln Tälern herauszukämpfen.

erf-medien.ch

Lea und Benj Gut – Im Kampf für die Freiheit

Einsatz gegen Menschenhandel und in der Flüchtlingskrise

erf-medien.ch

Simone Maurer – Die Frau hinter den Decken

(Flüchtlings-)Kinder liegen ihr am Herzen.

erf-medien.ch

Porträt: Dän Zeltner – Popstar oder Pastor?

Ein Leben als Musiker und energiegeladener Querdenker

erf-medien.ch

David Jäggi – Glaube ist ein Weg und nicht Besitz

Diesem Prinzip gemäss will er mit Menschen ein Stück Weg gehen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]