Anzeige
Bernhard Jungen | (c) privatBernhard Jungen | (c) privat

Porträt: Bernhard Jungen – Ein Pfarrer mit dem Herz auf der Zunge

Bernhard Jungen engagiert sich seit Jahrzehnten mit Leib und Seele als reformierter Pfarrer. Er setzt sich für neue Formen ein, möchte ein breites Spektrum seiner Gemeindemitglieder mit unterschiedlichen Angeboten ansprechen.

So verbindet er zum Beispiel den Konfunterricht mit einem Picknick über den Mittag, feiert Gottesdienste am Abend statt nur morgens und gründet die Hausgemeinschaft Casapella. Dort wohnen Familien mit WGs zusammen, mit einem öffentlichen Innenhof und einer Kapelle für Begegnungen mit Besuchern aus der Bevölkerung.

Bernhard Jungen denkt nicht in Arbeitsstunden. Er verschenkt sein ganzes Leben und trägt sein Herz auf der Zunge.




Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Nathanael Ammann – Zwischen Himmel und Hölle

Die Suche eines quirligen Querdenkers

erf-medien.ch

Thomas D. Zweifel – aus Berufung Coach für Führungskräfte

Begleiten von Entscheidungsträgern

erf-medien.ch

Nadine Maag – Vollblutmami mit Energie für mehr

Hausfrau ist für sie ein ziemlich dehnbarer Begriff.

erf-medien.ch

Daniele Tartoni – Mit 55 vom CEO zum Theologie-Student

Ein erfolgreicher Geschäftsmann macht einen radikalen Berufswechsel.

erf-medien.ch

Ruedi Staub – Berufen und gesegnet

Er hat so viel erlebt, dass seine Erlebnisse ein eigenes Buch füllen.

erf-medien.ch

Stephan Sigg – Machen, was Freude bereitet

Autor und Theologe

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]