Anzeige
Pfingstkonferenz 2014 der Vineyard Bern | (c) Vineyard BernPfingstkonferenz 2014 der Vineyard Bern | (c) Vineyard Bern

Zoom: Wohin bewegen sich die Freikirchen in der Schweiz?

Die Freikirchen gelten als kleiner Bruder der Reformation. Sie boomen weltweit. vor allem in Südamerika und Afrika. In Europa sind sie eher auf dem Rückzug.
 
Wo stehen sie in der Schweiz? Was wollen und können sie für die Gegenwart und Zukunft der religiösen Landschaft in der Schweiz beitragen? Ein Gespräch mit Max Schläpfer, dem Präsidenten des Freikirchenverbandes.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

500 Jahre Reformation – Was bleibt vom Erbe Luthers?

Wo ist heute in Kirche und Gesellschaft Erneuerung nötig?

erf-medien.ch

Der Bibellesebund auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Gespräch mit dem Schweizer Geschäftsführer Markus Giger

erf-medien.ch

Die Reformierten – 500 Jahre nach Luther

Über die Chancen und Herausforderungen der reformierten Kirche

erf-medien.ch

Was geschieht in China?

Über die Situation der Christen liegen unterschiedliche Meldungen vor.

erf-medien.ch

Die verfolgten Christen – und wie wir ihnen helfen können

Wir sprechen darüber mit Open Doors.

erf-medien.ch

Energiestrategie zwischen Umweltschutz und Versorgungssicherheit

Am 21. Mai stimmen wir über das neue Energiegesetz ab.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]