Anzeige
Armut | (c) Josef Müllek/FotoliaArmut | (c) Josef Müllek/Fotolia

Zoom: «StopArmut» – Wie weiter nach 2015?

Mit den Milleniumszielen der UNO zur Bekämpfung der Armut wurden anfangs unseres Jahrtausends erstmals in dieser Klarheit messbare Ziele zur Bekämpfung der weltweiten Armut festgelegt.
 
Die evangelikale Initiative «StopArmut 2015» hat sich 15 Jahre Zeit gegeben, um wenigstens die Halbierung der weltweiten Armut zu erreichen. Im 15. Jahr stellt sich nun die Frage, wo wir in diesem Prozess stehen und vor allem wie es weitergehen soll.

Ein Gespräch mit Peter Seeberger, dem Schweizer Kampagnenleiter von «StopArmut 2015».

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Der Bibellesebund auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Gespräch mit dem Schweizer Geschäftsführer Markus Giger

erf-medien.ch

Die Reformierten – 500 Jahre nach Luther

Über die Chancen und Herausforderungen der reformierten Kirche

erf-medien.ch

Was geschieht in China?

Über die Situation der Christen liegen unterschiedliche Meldungen vor.

erf-medien.ch

Die verfolgten Christen – und wie wir ihnen helfen können

Wir sprechen darüber mit Open Doors.

erf-medien.ch

Energiestrategie zwischen Umweltschutz und Versorgungssicherheit

Am 21. Mai stimmen wir über das neue Energiegesetz ab.

erf-medien.ch

600 Jahre Bruder Klaus

Ein ökumenischer Heiliger, der auch auf reformierter Seite geschätzt wird.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]