Anzeige

Zoom: Die Reformierten – ein Jahr vor dem Reformationsjubiläum

Nächstes Jahr begehen evangelisch-reformierte Christen das Reformationsjubiläum. Sie erinnert sich an die progressiven Thesen des Reformators Martin Luther vor 500 Jahren. Doch gerade im Vorfeld dieses Jubiläums sieht sich die reformierte Kirche mit diversen Herausforderungen konfrontiert. Der Mitgliederschwund geht weiter, die Flüchtlingskrise gibt auch in der Kirche zu reden und dazu kommen Diskussionen über Familienformen, medizinisch-ethische Weiterentwicklungen und theologische Grabenkämpfe.
 
Was Gottfried Locher, den Präsidenten des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds (SEK), beschäftigt und wie er seine Kirche ins Reformationsjubiläum führen will, darüber spricht er in dieser Sendung.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Die Schöpfung – bebauen oder bewahren?

Über das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt in all seinen Facetten

erf-medien.ch

Die Bibel für andere ins Leben übersetzen

Wycliffe übersetzt die Bibel in wenig bekannte Sprachen.

erf-medien.ch

Energiestrategie zwischen Umweltschutz und Versorgungssicherheit

Am 21. Mai stimmen wir über das neue Energiegesetz ab.

erf-medien.ch

Die Fokolar-Bewegung und ihr Einsatz für die Einheit der Christen

Die Bewegung ist heute in 182 Ländern verbreitet, darunter auch in der Schweiz.

erf-medien.ch

500 Jahre Reformation – Was bleibt vom Erbe Luthers?

Wo ist heute in Kirche und Gesellschaft Erneuerung nötig?

erf-medien.ch

Der Bibellesebund auf dem Weg ins digitale Zeitalter

Gespräch mit dem Schweizer Geschäftsführer Markus Giger

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]