Anzeige
Earth Hour | (c) WWF SchweizEarth Hour | (c) WWF Schweiz

Weltweit: Earth Hour 2017 - Für eine Stunde die Lichter löschen

Einmal im Jahr für eine Stunde das Licht ausschalten. Das passiert jedes Jahr bei Earth Hour, einer Umweltaktion, die auf den Klimaschutz aufmerksam machen will.

Jetzt ist es wieder soweit - und das weltweit. So werden um 20.30Uhr weltweit für eine Stunde bei verschiedenen Gebäuden die Lichter abgeschaltet. Die Organisation WWF möchte damit ein Zeichen setzen für den Klimaschutz. Notabene: Die Aktion Earth hour feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.


Stichwörter

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

In Indien werden Christen vermehrt verfolgt

Indien belegt im Weltverfolgungsindex von Open Doors Platz 15.

erf-medien.ch

Mossul – befreit oder nicht?

Hilfswerke bereiten sich auf den bevorstehenden Flüchtlingsstrom vor.

erf-medien.ch

Bildung soll Christen in Pakistan schützen

Ein Projekt von Christian Solidarity International

erf-medien.ch

Sicherheitslage in Europa: Konzentration auf das Wesentliche nötig

Wie gehen wir mit der ständigen Angst um?

erf-medien.ch

Syrische Flüchtlinge kämpfen im Libanon mit dem Wintereinbruch

Die Zelte in den Notunterkünften sind nicht für die Wintermonate ausgerüstet.

erf-medien.ch

Reformierter Pfarrer leistet im Irak humanitäre Hilfe

Andreas Görlich lanciert dort verschiedene Projekte.

 7 bis 12 von 150  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]